Truecaller: iPhone-App soll unbekannte Anrufer identifizieren

Diese Frage haben wir uns wohl alle schon einmal gestellt: Wer ruft da an? Truecaller soll die Antwort liefern.

Selbst wenn der Anrufer seine Rufnummer nicht unterdrückt, wird nicht immer sofort klar, wer da überhaupt anruft. Mit einer App soll man genau das herausfinden können: Truecaller (App Store-Link) verspricht die Identifizierung von mehreren Millionen unbekannter Rufnummern. Aber funktioniert dieser Service wirklich und was muss man nach dem Download der kostenlosen App beachten?

Truecaller funktioniert im Prinzip ganz einfach: Auf den Servern der skandinavischen Entwickler gibt es eine riesige Datenbank mit Rufnummern und Namen. Gibt man nun eine Rufnummer in die Adresseingabe von Truecaller ein, wird genau in dieser Datenbank nachgesehen, ob der Kontakt bereits bekannt ist. Ist das der Fall, wird der Nutzer mit den entsprechenden Daten versorgt. Das kann ungemein praktisch sein, denn so findet man schnell heraus, wer angerufen hat und ob sich ein Rückruf überhaupt lohnt.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de