Truphone: eSIM-Provider bietet jetzt günstigere EU-Datentarife an 1 GB Daten sind für 5 Euro zu haben

1 GB Daten sind für 5 Euro zu haben

Das iPhone XS, XS Max und iPhone XR ermöglichen erstmals den Einsatz einer sogenannten eSIM. Das Unternehmen Truphone (App Store-Link) war im November des letzten Jahres einer der ersten Anbieter, der mittels eigener App die Freischaltung eines Datentarifs auf der virtuellen eSIM im iPhone XS und XR ermöglichte. Anders als bei der Konkurrenz der Telekom und Vodafone gibt es bei Truphone lediglich Datentarife, die sich dann allerdings nach Buchung in vielen Ländern auf der ganzen Welt nutzen lassen, beispielsweise in Australien, Japan, Indien, Neuseeland und den USA.

Weiterlesen

Copyright © 2020 appgefahren.de