Twitter #music ab sofort in Deutschland verfügbar

Twitter #music steht nun auch in Deutschland zum kostenlosen Download bereit.

Twitter #music (App Store-Link) ist schon im April 2013 an den Start gegangen, allerdings war der Service bisher nur in den USA und einigen weiteren Ländern verfügbar. Jetzt hat es Twitter #music endlich auch nach Deutschland geschafft. Doch was genau ist das eigentlich?

Mit dem Service kann man neue Musik entdecken, zusätzlich steckt aber auch ein kleines Netzwerk dahinter. Innerhalb der App bekommt man neue Künstler und Songs vorgeschlagen, wobei die Empfehlungen darauf basieren, welchen Künstlern man schon folgt, welche Songs gerade im Trend sind und was von Freunden gerade gehört wird. Die App teilt sich dabei in vier Sektionen auf: Beliebt, Aufsteigend, Empfohlen und Live.

Weiterlesen

Twitter #music: Deutsche Nutzer schauen vorerst in die Röhre

Das Twitter eine eigene Social-Music-App veröffentlicht, wurde bereits angekündigt. Allerdings kann der Dienst bislang nicht in Deutschland genutzt werden.

Ab sofort steht Twitter #music (App Store USA) kostenlos zum Download bereit. Mit dem Service kann man neue Musik entdecken, zusätzlich steckt aber auch ein kleines Netzwerk hinter dem Dienst. Deutsche Nutzer schauen aber bislang in die Röhre: Bisher ist Twitter #music für das iPhone nur in den USA, Kanada, Großbritannien, Irland, Australien und Neuseeland verfügbar.

Innerhalb der App bekommt man neue Künstler und Songs vorgeschlagen, wobei die Empfehlungen darauf basieren, welchen Künstler man schon folgt, welche Songs gerade im Trend sind und was von Freunden gerade gehört wird. Die App teilt sich dabei in vier Sektionen auf: Beliebt, Aufsteigend, Empfohlen und Live.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de