Textify jetzt in Version 1.4: Sprachnachrichten einfach in Text umwandeln

iMessage wird wieder unterstützt

Wir alle haben schon einmal in der Schule, Uni oder während eines Meetings eine Sprachnachricht erhalten. Es gibt sie, die Momente, an denen kein Aufsehen erregt werden soll, aber trotzdem der Inhalt der Nachricht von Interesse ist. Diese Momente gehören mit der Textify App der Vergangenheit an, denn diese wandelt Sprach- und Videonachrichten diverser Messaging-Dienste in Text um und erkennt dabei sogar Termine, Adressen und Telefonnummern.

Textify (App Store-Link) ist eine iPhone-App, die aktuell zum vergünstigten Preis von 1,99 Euro aus dem deutschen App Store heruntergeladen werden kann. Sonst hat man für Textify 3,99 Euro zu zahlen, im Zuge des aktuellen großen Updates hat Entwickler Dimitri Staufer sein kleines Tool jedoch für 48 Stunden um 50 Prozent reduziert. Für die Installation wird mindestens 74 MB an freiem Speicherplatz sowie iOS 10.0 oder neuer benötigt. Das deutschsprachige Textify versteht sich unter anderem mit WhatsApp, Threema, Signal, Telegram, iMessage und LINE.


Ab sofort liegt Textify in Version 1.4 im deutschen App Store vor. Mit dem erfolgten Update hat der Entwickler einige spannende Neuerungen und Verbesserungen auf den Weg gebracht. Eine der für Apple-User wohl erfreulichsten: iMessage als Messaging-Plattform wird von Textify nun wieder vollumfänglich unterstützt. Darüber hinaus gibt es diese Optimierungen:

  • AI-Analyse von Themen und Stimmungen, um noch schneller an den wesentlichen Inhalt der Sprachnachricht zu kommen
  • Telegram Nachrichten, welche Sprache und Text kombinieren, werden nun unterstützt
  • 30% schnellere Transkription von Sprachnachrichten
  • 20% schnellere Transkription von Videonachrichten
  • Kleinere App-Dateigröße

Sofern Texte einigermaßen deutlich gesprochen werden, ist die Erkennungsrate von Textify wirklich gut, zudem kann vor der Erkennung festgelegt werden, ob die Sprachnachricht in deutscher, englischer, französischer oder spanischer Sprache vorliegt. Von uns bekommt das kleine, aber feine Tool auf jeden Fall weiterhin eine Empfehlung.

‎Textify - Lesen statt Hören!
‎Textify - Lesen statt Hören!
Entwickler: Dimitri Staufer
Preis: 3,99 €

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de