The Innsmouth Case: Neues narratives Abenteuer im Lovecraft-Universum

Interaktives Buch mit eigenen Entscheidungen

Könnt ihr euch für Detektiv- und Horror-Geschichten begeistern? Dann solltet ihr einen genaueren Blick auf The Innsmouth Case (App Store-Link) werfen, das kürzlich neu im deutschen App Store erschienen ist und sich dort als Premium-Titel ohne weitere In-App-Käufe, Werbung oder Abonnements zum Preis von 5,49 Euro herunterladen lässt. Der Download benötigt etwa 747 MB an freiem Speicher und iOS 9.0 oder neuer, das Spiel selbst lässt sich komplett in deutscher Sprache absolvieren.

Die Entwickler von Assemble Entertainment aus dem deutschen Wiesbaden sind unter anderem im App Store schon für ihr Larry Laffer-Game bekannt. Mit The Innsmouth Case gibt es nun ein sogenanntes narratives Abenteuer, bei dem man eine Geschichte liest und diese über interaktive Elemente beeinflussen kann. 


27 mögliche Enden und über 30 animierte Charaktere

Das Thema der Story: Eine klassische Detektiv-Geschichte, die große Anleihen an das Universum von H.P. Lovecraft hat. Einige Gemeinsamkeiten mit dem berühmten “Schatten über Innsmouth”-Werk des Autors sind daher gewiss. Einen großartigen Einstieg in das Spiel benötigt man nicht: Der Spieler wird direkt in das Geschehen geworfen und landet im Detektivbüro, wo gleich eine merkwürdige Frau mit einem Fall auf den Protagonisten wartet. Die Tochter, Tabitha Marsh, ist verschwunden, und der Detektiv soll ihr rätselhaftes Verschwinden im mysteriösen Fischerdorf Innsmouth aufklären. 

Insgesamt gibt es in The Innsmouth Case ganze 27 mögliche Enden. Eines davon erlebt man schneller, als man denkt, wenn man den Detektiv-Auftrag der besorgten Mutter nicht annimmt. Wir können nur empfehlen, egal wie, aber nehmt den Auftrag an, um die Geschichte länger als fünf Minuten zu spielen. So bekommt man dann auch die Chance, das Innsmouth des 21. Jahrhunderts zu erkunden, über 30 animierte Charaktere in Gespräche zu verwickeln und schlussendlich das Geheimnis um die verschwundene kleine Tabitha zu lösen. Nicht selten geht es dabei um Leben und Tod – für jede Menge Spannung und Abwechslung ist in The Innsmouth Case daher definitiv gesorgt.

‎The Innsmouth Case
‎The Innsmouth Case
Preis: 5,49 €

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de