Die Top-Themen der Woche: Die erste Online-WWDC ist noch nicht ganz vorbei

Was in den vergangenen Tagen wichtig war

Heute wollen wir ausgerechnet nicht damit beginnen, was in den vergangenen Tagen wichtig war – denn rund um die WWDC habt ihr bereits einiges erfahren. Die Entwickler-Konferenz von Apple fand zum ersten Mal nicht im gewohnten Rahmen ab, sondern wurde als Online-Event veranstaltet.

Ein obligatorischer Programmpunkt ist allerdings noch offen: Die Apple Design Awards. Die schicksten und besten Apps für iPhone, iPad und Mac wird Apple am Montag auszeichnen. Wir sind gespannt, wer das Rennen macht – ihr könnt ja mal in die Kommentare schreiben, welche noch recht junge App aus den letzten zwölf Monaten diese Auszeichnung verdient hat.


Gleichzeitig freue ich mich darüber, dass es nach unseren ganzen Berichten über iOS 14 und macOS Big Sur, die ja erst im Herbst offiziell erscheinen, nun wieder etwas Normalität einkehrt und wir zurück zur normalen Berichterstattung finden. Was auch heißt, dass der RSS-Feed am Morgen eine überschaubare Anzahl an neuen Beiträgen liefert und man nicht direkt erschlagen wird.

Alle Top-Themen der Woche im Überblick

Kommentare 2 Antworten

  1. WWDC war echt cool dieses Jahr. Hatte die Möglichkeit mit einem Software Engineer von Apple zu reden. Haben die echt gut organisiert! 👍

  2. Einen Design Award hätte definitiv Apollo verdient.
    Eine sehr gute App für Reddit, eine perfekte Updatefrequenz, freundlicher Developer, welcher auch auf Wünsche der Nutzer eingeht.
    Meiner Meinung nach ein Beispiel welchem nachgeeifert werden sollte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de