Tiny Room Story: 3D-Detektiv-Abenteuer lässt sich gratis ausprobieren

Vollversion kostet faire 3,49 Euro

Im App Store stoßen wir immer wieder auf kleine, eher unbekannte Anwendungen und Spiele, auf die sich trotzdem ein Blick lohnt. Dazu gehört aktuell auch der Titel Tiny Room Story (App Store-Link), das sich kostenlos auf iPhones und iPads ab iOS/iPadOS 10.0 oder neuer herunterladen lässt. Nach dem Anspielen kann dann die Vollversion für 3,49 Euro erworben werden. Tiny Room Story ist etwa 606 MB groß und verfügt auch bereits über eine deutsche Lokalisierung.

„Du bist ein Privatdetektiv. Nachdem du einen Brief von deinem Vater erhalten hast, in dem er dich um Hilfe bittet, fährst du in die kleine Stadt Redcliff. Die Stadt ist völlig leer. Wo sind alle Einwohner geblieben? Was ist mit deinem Vater passiert? Das musst du herausfinden. Erkunde die Stadt, finde Hinweise, löse Rätsel, öffne Schlösser, um deine Ermittlungen voranzutreiben. Das Spiel ist eine Mischung aus Escape Room und klassischen Quests.“

So berichten die Entwickler von Kiary Games, die für Tiny Room Story verantwortlich sind. Das mit voll drehbaren 3D-Räumen realisierte Detektiv-Adventure erinnert an klassische Point-and-Click-Abenteuer, in denen man Gegenstände untersuchen, Hinweise finden und Objekte ins Inventar aufnehmen und sie später einsetzen muss. Der Spieler kann die jeweiligen Szenen, die wie auf einer Bühne präsentiert werden, komplett um die eigene Achse rotieren und dabei über einfache Wischgesten mit der Umgebung interagieren. Auf diese Weise erkundet man die merkwürdige Welt, sammelt wichtige Informationen und tastet sich vor.


In der Vergangenheit wurde Tiny Room Story bereits mit einigen Preisen ausgezeichnet, darunter dem Indie Prize Award, bei der DevGAMM 2019 und beim GTP Indie Cup W’19 als „Bestes Mobile Game“. Auch zwei Nominierungen für „Bestes Indie Game“ und „Excellence in Game Design“ heimste das spannende Detektiv- und Mystery-Game ein. Aktuell kann das Komplettpaket für die Vollversion vergünstigt für 3,49 Euro erworben werden – wer sich gerne spielerisch in diesem Genre bewegt, sollte hier durchaus zuschlagen, es lohnt sich. Der abschließende Trailer zeigt euch weitere Eindrücke zu Tiny Room Story, das im App Store bisher mit sehr guten 4,7 von 5 Sternen bewertet wird.

‎Tiny Room Story: Town Mystery
‎Tiny Room Story: Town Mystery
Entwickler: Vasily Povalyaev
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

  1. Genau so ein Spiel wie Tiny Room suche ich seit Jahren für die Playstation, wo es einfach mal nicht ums kämpfen oder rum ballern geht, sondern einfach mal erkunden, sammeln und seine Birne anstrengen. Wenn jemand Tipps für mich hat!?

    Tiny Rooms ist echt mega gemacht geworden, es macht richtig Spaß und ganz schön süchtig ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de