Updates Angekündigt: Order & Chaos Online & Catan

Heute wollen wir euch gleich zu zwei anstehenden Aktualisierungen toller Spiele auf den neuesten Stand bringen.

Spiel Nummer eins ist Catan (iPhone/iPad). Das bekannte Brettspiel ist ja schon seit einiger Zeit im App Store verfügbar und wurde zuletzt um die Seefahrer erweitert. Wir wir nun erfahren haben, ist „in Kürze“ mit einem weiteren Update zu rechnen.

Unter anderem soll ein Mehrspieler-Modus eingerichtet werden, der nicht nur über das lokale Netzwerk, sondern auch über das Game Center funktioniert. Darüber würden wir persönlich sehr begeistert sein, schließlich ist das Schicksal der Computer-Gegner oft früh besiegelt. Außerdem soll die bekannte Erweiterung „Städte und Ritter“ zum Spiel hingefügt werden, vermutlich wieder über einen In-App-Kauf.

Auch von Gamelofts Order & Chaos Online (Universal-App) gibt es wieder Neuigkeiten. Das erste Update des Online-Rollenspiels soll im Juni erscheinen und diverse Verbesserungen mitbringen. Neben neuen Rätseln und einigen weiteren Anpassungen will Gameloft auch sprachlich getrennte Chat-Räume einrichten – sehr sinnvoll, wie wir finden.

In Sachen Neuerungen steht uns also ein spannender Juni bevor, zu dem auch wir mit dem einen oder anderen Extra beitragen wollen…

Kommentare 13 Antworten

  1. Und catan wird mal wieder teuer werden – stattdessen sollen sie mal lieber ein Grafik update machen, dazu ein update was das Würfeln angeht, etc‘ – Städte Ritter kostet bestimmt wieder mal satte 2,99 im in App Store – alles Verbrecher 🙂

    1. Erst mosern was das Zeug hält und dann ’n Smilie.hintendrein. So, passt, ist ja „witzig“ gemeint!

      Falls das humorig gemeint war, ging’s daneben und falls nicht… Was stört dich denn an der Grafik oder am Würfeln? Hast du etwaige Probleme und/oder Anregungen schon dem Entwickler mitgeteilt? Wenn nicht, tu’s jetzt – Sofort!!!

      Und wegen dem Preis… (ein klassisches Thema) 2,99 für ein Spiel das im Handel 20 Euro kostet sind ja wirklich „Wucher“. Und der Mehrwert, den die App bietet auch nicht der Rede wert… *seufz*

      Also ich finde inApp-Käufe zwar generell eher schlecht, aber in dem Fall doch sinnvoll. Warum soll ein Entwickler an einem umfangreichen AddOn nicht was verdienen (das kostet Zeit, Geld, Lizenzen werden fällig)? Und man selbst kann entscheiden, ob und welche Erweiterung man möchte. Oder man kauft mal das Grundspiel und später noch was dazu (wenn man mehr Abwechslung oder Herausforderung braucht).

      However, ich bin jedenfalls schon gespannt auf die erweiterten Mehrspieler-Möglichkeiten, weil genau das hat mir noch gefehlt für’s siedeln in Catan. ;0)

      1. Nimm’s nicht persöhnlich aber du kritisierst jeden einzelnen in Grund und Boden.
        Die pixelige Grafik und die Größe des Bildschirms kommt auch sicher nicht an das Original(-Brettspiel) heran. Warum dann gleich für 20.000 Updates immer 3,99€ bezahlen?
        Große AddOns gehen klar aber ist das wirklich so „groß“?
        Ein Update für die wirklich (kann man nicht anders ausdrücken) erbärmliche Grafik wäre dringend notwendig.

    2. ich mag eig catan, aber bei den neuen catan-spielen von USM (pc, iphone, nds, …) kann ich wirklich nicht zu froh werden.

      wenn ich catan „digital“ spiele, dann nur das pc-spiel von Navigo. Da gab es noch Liebe zum Detail (Animationen, Sprechende Computergegner, kostenloser Onlinemodus, …). Es funktioniert zwar nicht mehr überall da es schon etwas betagt ist (max. Auflösung auch nur 1024×768), aber ich empfehle es Jedem, der auf Städte & Ritter verzichten kann. 
      Es ist viel besser als die Versionen der geldgierigen USM-Version.

  2. Städte und Ritter wäre super, auch Mehrspieler übers gamecenter käme mir entgegen bin gespannt, hoffentlich ist Städte u. Ritter dann nicht so teuer, 1,59 Euro wären o.k.
    Mausile

  3. Wie wäre es denn erstmal mit einem Update für Gangstar Miami Vindiction? Das kann man keineswegs nutzen, aber die Gunst der Kunden brauch man ja nicht pflegen, denn die werfen denen bei Gameloft ja gerne zig Euro in den Hals und werden dann doppelt durch kostenpflichtige in app updates abgezockt, welche man sowohl für die iPhone als auch die iPad Version extra zahlen muss, da sich so das doppelte an Geld verdienen lässt… Naja egal, dass wollte ich nur mal dazu sagen!

    1. Edit: Ich habe vor meinem Kommentar nach Updates gechekt, keine gefunden, fünf Minuten später zack, dass Update für Gangstar!?! WTF -.-

  4. XD hoffe es kommt bald…freu mich total drauf….hoffentlichbgehts dann auch mit etwas schlechterer verbindung….^^und auchbwenns hier nich steht…BITTE INIS!!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de