Viabuy bietet Apple Pay an, MUTV als neuer Partner für die TV-App

Jetzt verfügbar

Bei Apple gibt es neue Partner: Einmal im Bereich Apple Pay und zudem im Bereich der TV-App. Kurz und knapp findet ihr folgend die wichtigsten Infos.

Die Prepaid-Mastercard Viabuy wurde schon etwas länger als Partner für Apple Pay geführt, wobei die Einführung für „Irgendwann in 2019“ terminiert war. Ab sofort kann die Viabuy Mastercard für Apple Pay verwendet werden. Dazu müsst ihr nur die neuste App-Version 2.3.0 installieren. In den Karteneinstellungen könnt ihr eure Karte mit Apple Pay verbinden.

Die Partnerbanken, die noch in diesem Jahr Apple Pay anbieten werden, sind unter anderem die DKB, ING und Consors Bank. Genaue Starttermine gibt es aber immer noch nicht.

VIABUY
VIABUY
Preis: Kostenlos

MUTV neu in der Apple TV-App

Im Mai dieses Jahres wird die TV-App ein großes Update erhalten. Schon heute gibt es einen Neuzugang: MUTV – Manchester United TV (App Store-Link). Wenn ihr euch dem Fußballverein verschieben habt, könnt ihr in der App Videos abrufen, einen Livestream starten, Audio-Inhalte konsumieren, News einsehen und mehr. Zugriff auf den Premium-Inhalt gibt es aber nur mit einem kostenpflichtigen Abonnement.

Sobald ihr die Applikation auf dem Apple TV startet, werdet ihr gefragt, ob diese eine Verbindung mit der TV-App aufbauen darf.

Kommentare 2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de