Vier kostenlose Spiele-Tipps: A Moon For The Sky, Land-a Panda, Sortee & Meganoid 2

Aktuell lässt sich wieder etwas Geld sparen. Die vier im Titel genannten Spiele stehen kurzzeitig als Gratis-Download zur Verfügung.

A Moon For The Sky: Das Spiel stammt aus dem Hause Bulkypix und eignet sich sehr gut für zwischendruch. Einen kleinen Mond gilt es möglichst weit nach oben zu katapultieren, in dem man einfache Linien, die als Sprungbrett dienen, auf das Display zeichnet. Auf dem Weg nach oben warten so einige Gefahren, aber auch Power-Ups, die zum Beispiel die kleinen Sterne automatisch anziehen. Insgesamt gibt es drei Welten, 18 Level und ein Endlosllevel. (iPhone, kostenlos)

Land-a Panda: Mit einem Sprungbrett schießt man seinen Panda in die erste von mehreren Kanonen, von wo er direkt in die nächste geschossen wird. Ziel ist immer die Plattform mit der Panda-Dame – wer besonders viele Punkte erreichen will, muss auf dem Weg dorthin alle drei Münzen aufsammeln. Damit es nicht zu eintönig wird, haben die Entwickler nach und nach immer mehr Hindernisse und Extras eingebaut. Mal bewegen sich die Kanonen, mal feuern sie den Panda automatisch ab und immer wieder gibt es Gefahren, denen ihr ausweichen müsst – zum Beispiel gefährliche Stacheln, an denen euer Panda einfach zerschellt. (iPhone/iPad, kostenlos)

Sortee: Auch das Wahrnehmungspzzle Sortee ist kostenfrei. Auf dem Display werden Objekte gezeigt, die mit einem Fingerwisch in die entsprechende “Schublade” gesteckt werden müssen. Auf der rechten und linken Seite gibt es jeweils einen Behälter mit der Aufschrift “Glas” und “Papier”. Jetzt kommen Gegenstände in der Mitte des Display nach vorne geflogen, die es mit einem Fingerwisch in die richtige Box zu werfen gilt. Eine Brille muss in die Behälter “Glas”, eine Zeitung natürlich in die Papier-Box. Die Elemente fliegen immer weitere nach vorne, wenn man sich zu spät entscheidet, zerbrechen sie das Display und die aktuelle Runde ist vorüber. Im weiteren Spielverlauf gibt es mehrere Boxen und viele weitere Extras, die das spiel schneller und anspruchsvoller gestalten. (Universal, kostenlos)

Meganoid 2: Das Spiel lässt sich in die Retro-Kiste stecken. Mit seinen kurzen, aber knackigen Leveln erinnert das nur 3,7 MB große und kostenlose Jump’n’Run für iPhone und iPad schon ein wenig an League of Evil 2. Im Laufe der 60 Level wird das Spiel natürlich immer anspruchsvoller, optische Eindrücke könnt ihr unten im Trailer finden. (Universal, kostenlos)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de