WhatsApp Messenger bekommt Favoriten-Funktion für Nachrichten

Gestern Abend wurde ein kleines Update für den WhatsApp Messenger veröffentlicht. Es gibt eine kleine neue Funktion.

WhatsApp Favoriten

Es ist ja nicht so, als würden wir uns nicht endlich eine passende App für die Apple Watch wünschen, aber damit müssen wir uns wohl noch ein wenig gedulden. Von WhatsApp für das iPad möchten wir gar nicht reden. Immerhin versorgen die Entwickler den beliebten Messenger regelmäßig mit Updates und auch seit gestern Abend gibt es wieder eine neue Funktion, die wir euch vorstellen möchten.


Ab sofort können im WhatsApp Messenger (App Store-Link), der weiterhin kostenlos für das iPhone zum Download bereit steht, einzelne Nachrichten innerhalb von Chats als Favorit markiert werden. Dazu tippt man einfach lange auf eine einzelne Nachricht und drückt im sich dann öffnenden Menü einfach auf das neue Stern-Symbol.

Markierte Nachrichten: WhatsApp mit neuer Favoriten-Funktion

Im Chat selbst werden favorisierte Nachrichten danach mit einem kleinen Stern markiert, sie lassen sich aber auch einfach wiederfinden: Dazu tippt man auf die Kontaktinfo oder die Gruppeninfo, beide zu erreichen über den Namen am oberen Bildschirmrand. In dieser Übersicht findet man einen neuen Menüpunkt: „Mit Stern markierte Nachrichten“. Wählt man dort die gewünschte Nachricht aus, geht es direkt zur jeweiligen Position im Chatverlauf.

Es handelt sich zwar nur um eine kleine Neuerung, die aus unserer Sicht aber wirklich praktisch ist. Wichtige oder schöne Nachrichten können so einfach wiedergefunden werden, wenn man zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal darauf zugreifen möchte. Quasi so etwas wie ein Lesezeichen für WhatsApp.

Anzeige

Kommentare 32 Antworten

  1. Ich hätte lieber die Funktion, aus dem Benachrichtigungsbanner heraus antworten zu können. Oder geht das nicht bei Drittanbieter Apps?

  2. Dieses Update ist eine Frechheit, es sollte endlich mal eine Anpassung für die Apple Watch geben, außerdem hängt meine Tastatur nur noch. Es ist unerträglich zu tippen, da man kaum 2 Wörter schreiben kann ohne dass sie sich aufhängt!

  3. Sehr coole Idee. Jetzt fehlt nur noch das man alle Favoriten aus unterschiedlichen Chats oder Gruppen in einer Übersicht findet und man nicht vorher die richtige Gruppe oder den richtigen Chat suchen muss.

  4. Gute Idee aber nicht gut genug.
    Die Suche sollte nicht in einen Chat sein sondern Zentral auf der Hauptansicht unter „Chat“ sein. Dann hätte man alle markierten Nachrichten in einer Übersicht und müsste sich keine Gedanken machen von wem man die Nachricht erhalten hat.

  5. Toll aber bestimmt haben sie dafür ein halbes Jahr gebraucht. Das es noch keine iPad App gibt ist eigentlich ein Skandal. Hauptsache Leute über FB ausspionieren.

  6. Für mich unnötig, für andere vielleicht interessant. Leider aber schlecht umgesetzt. Es sollte möglich sein, die Favoriten gesammelt in einer Liste zu sehen (aus unterschiedlichen Chats).
    Was ich aber viel mehr begrüßen würde wäre mal die Möglichkeit, verschiedenen Chats unterschiedliche Hintergründe zu geben. Zudem sollte es die Möglichkeit geben, die Farben der einzelnen User in einem Gruppenchat zu ändern.
    Musste kürzlich aufgrund eines Problems Whatsapp neu aufs iPhone machen. Dachte dadurch das ich das iCloud-Backup einspiele bleibt alles wie vorher. Leider war dem nicht so und die Farben sind jetzt total durcheinander. Sicherlich auch für wenige ein Problem aber wenn man 2-3 Jahre mit Freunden in einer Gruppe schreibt und plötzlich dort andere Farben hat nervt es!

  7. Die Favoriten Funktion ist ok, nur wann kommt endlich die App für die Apple Watch und die What’s App Entwickler sind uns noch den neuen Smiley schuldig

    1. Welchen neuen Smiley meinst du? Ich habe iOS 9.1 Beta und da sind viele neue dabei. Dafür kann Whats App ausnahmsweise mal nichts. Sonst gebe ich allen recht, sie hinken doch stark hinter einigen Konkurrenten.

  8. Manchmal wäre ein wenig mehr Nachdenken viel besser als wütende Forderungen zu stellen. WA soll also eine universal App bringen, fürs iPad, und auch für die Watch? Selbstverständlich bitte kostenlos? Oder wenn, für schmales Geld? Es gibt schlicht zu wenig Nutzer auf diesen Geräten. Beispiel Twitter: 80% aller Tweets WELTWEIT werden auf Handys verfasst. Da lohnt eine bevorzugte Programmierung für Tablets oder andere Geräte einfach nicht.
    Und im übrigen gibt es mit WA-Web ja die Möglichkeit, auf iPad oder Rechner auszuweichen.

  9. Moin,

    seit dem heutigen Update werden zeitliche Angaben wie „heute“, „morgen“, „Freitag“, „15 Uhr“, etc. blau unterstrichen.
    Beim daraufklicken besteht die Möglichkeit dieses als zeitliche Ereignis einzutragen.
    Kann man das irgendwo ausschalten?
    Google hat da leider noch nicht geholfen.

  10. seit dem neuen Update gibt es doch diese blöden Links, wenn man heute/hier/Montag/gestern eingibt, ob man ein Ereignis eintragen möchte oder? Das nervt, weiß jemand ob das auch zu deaktivieren geht?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de