Zubehör fürs iPhone 14 Pro: Cases und Wallets von Decoded

Aus Leder, Silikon und transparentem Kunststoff

Die neue iPhone 14-Generation ist nunmehr seit über einem Monat im Handel erhältlich. Da neben unserer Redaktion sicherlich auch viele andere Leser und Leserinnen unseres Blogs ein neues Apple-Smartphone in den Händen halten werden, wollen wir euch immer wieder interessante Schutzhüllen, Cases und weiteres Zubehör für die neuen iPhones vorstellen.

Nachdem wir euch bereits Backcases vom bei uns im Blog wohlbekannten Hersteller NOMAD sowie das Outdoor-Case samt Fahrradhalterung von QuadLock vorgestellt haben, folgt nun mit den Schutzhüllen des niederländischen Unternehmens Decoded ein weiteres Portfolio an Backcovern und Folio-Hüllen. Ich konnte mir in den letzten Wochen gleich vier verschiedene Modelle von Decoded für das neue iPhone 14 Pro genauer ansehen. Meine ersten Eindrücke findet ihr nachfolgend. Vorab wichtig zu wissen: Alle hier vorgestellten Exemplare unterstützen Apples MagSafe-Feature und sind mit entsprechenden Magneten auf den Rückseiten versehen.


Decoded Recycled Plastic Clear Case

Den Anfang macht ein klassisches transparentes Backcover, das erfreulicherweise aus reyceltem GRS-Polycarbonat sowie flexibleren Rändern aus TPU hergestellt wurde. Für ein hochwertiges Äußeres sorgen Metallbuttons für die Lautstärke- und Standby-Tasten sowie ein dunkelgrauer Metallrahmen um die rückseitigen Kameralinsen. Der Rahmen verhindert durch seine Höhe gleichzeitig ein Zerkratzen der empfindlichen Objektive. Das Einlegen meines iPhone 14 Pro gelingt schnell und einfach, zudem gibt es einen MagSafe-Ring mit erfreulich starkem Halt. Im Vergleich zum transparenten Apple Case für die neuen iPhones hat Decoded auch die Unterseite des Cases komplett verschlossen, ist aber ansonsten ähnlich dick. Der Kaufpreis mit 34,99 Euro für das Decoded-Case ist allerdings deutlich angenehmer als Apples veranschlagte 59 Euro. Erhältlich ist es derzeit im Decoded Webshop für alle iPhone 14-Modelle.

Decoded AntiMicrobial Silicone Backcover

Auch beim Decoded AntiMicrobial Silicone Backcover sind deutliche Anleihen an Apples Silikoncase für das iPhone 14 (Pro/Max) erkennbar. Ich habe die als „Navy Peony“ bezeichnete dunkelblaue Farbvariante vorliegen, die mir mit einem tollen, kräftigen Blauton wirklich sehr gut gefällt. Auch hier gibt es einen Kamerarahmen aus farblich passendem Metall und einen starken MagSafe-Magneten, verzichtet wird hier allerdings auf Metallbuttons.

Im Inneren ist das Backcover mit weichem Mikrofaser-Stoff ausgelegt, um die Ränder und Rückseite des iPhones zu schützen. Das Silikon ist antibakteriell und verfügt über eine samtig-weiche Haptik, zieht aber leider wie fast alle Cases dieser Materialart auch schnell Staub an. Das Decoded AntiMicrobial Silicone Backcover ist in ingesamt sechs Farbvarianten – Dunkelblau, Braun, Olivgrün, Orange, Lavendel und Creme – im Webshop von Decoded oder auch bei TechnikDirekt für 39,99 Euro erhältlich.

Decoded Leather Backcover

Wer statt Kunststoff oder Silikon lieber Echtleder ans neue iPhone lassen möchte, findet bei Decoded ebenfalls passendes Zubehör. Das Decoded Leather Backcover ist ein klassisches Ledercase, das der Apple’schen Bauart sehr ähnlich ist und in drei Farben – Schwarz, Braun und Marineblau – zum Preis von 49,99 Euro für alle iPhone 14-Modelle zu haben ist. Auch hier setzt der Hersteller wieder auf Metallbuttons und einen Metallrahmen für die Kameralinsen, ein komplett umschließendes Design mit Ausschnitten für den Lightning-Port und die Lautsprecher, sowie einen starken MagSafe-Magneten.

Das Leder ist glatt, leicht glänzend und liegt angenehm in der Hand, im Inneren gibt es zudem noch eine kleine Schicht weichen Stoffes zum Schutz der iPhone-Rückseite. Der Standby-Button meines marineblauen Testexemplars ließ sich zu Beginn etwas schwerfällig drücken, nach einigen Tagen der Nutzung war dann aber deutlich weniger Druck notwendig. Das Decoded Leather Backcover ist aktuell auf der Website des Herstellers und bei TechnikDirekt zu haben.

Decoded Leather Detachable Wallet

Im Zusammenhang mit dem gerade erwähnten Leather Backcover von Decoded gibt es auch noch das Decoded Leather Detachable Wallet. Letzteres lässt sich entweder inklusive eines Leder-Backcases oder auch modular als Wallet-Außenhülle erwerben, sollte man das Leather Backcover bereits besitzen und es auch als Folio inklusive Deckel mit Kreditkarteneinschüben nutzen wollen. Das Detachable Wallet weist sowohl im Ledercase, als auch in der Außenhülle einen MagSafe-Magneten auf, der auch dafür verwendet wird, das Backcover sicher an seinem Platz zu halten. Mit etwa 1,9 cm Dicke trägt das Wallet natürlich etwas dicker auf als ein gewöhnliches Backcover, bietet dafür aber auch Stauraum für insgesamt drei Kredit- oder Kundenkarten und einen Einschub für Bargeld. Eine magnetische Lasche sorgt zudem dafür, dass der Deckel des Wallets an seinem Platz bleibt.

Da das dem Detachable Wallet beiliegende Leder-Backcase identisch mit dem oben bereits vorgestellten Leather Backcover ist, lassen sich sogar verschiedene Farbkombinationen durch den modularen Faktor kreieren, beispielsweise ein dunkelblaues Backcover mit einer schwarzen Wallet-Außenhülle. Bedingt durch die MagSafe-Magneten auf der Rückseite des Wallets muss man allerdings auch leider auf eine Aufstellfunktion zum Ansehen von Videos im Querformat verzichten – dafür lässt sich das iPhone aber auch mitsamt des Wallets über MagSafe aufladen. Trotz des relativ hohen Gewichts von 330 Gramm inklusive meines iPhone 14 Pro hielt der MagSafe-Magnet stabil und fest beim Aufladen über meine Satechi Ladestation auf dem Schreibtisch. Hier muss man keine Angst haben, dass der Magnet zu schwach ist und das Wallet samt iPhone herunterfällt. Das Decoded Leather Detachable Wallet ist in den drei Farben Schwarz, Dunkelblau und Braun zum Preis von 64,99 Euro im Webshop von Decoded und bei TechnikDirekt erhältlich. Wer bereits ein Leather Backcover des Herstellers besitzt und nur das Wallet nachrüsten möchte, zahlt 39,99 Euro im Decoded-Webshop.

Grundsätzlich stehen die Cases von Decoded den Zubehör-Produkten von Apple in punkto Design, Verarbeitungsqualität und Materialien in nichts nach, und sind zudem mit etwa 2/3 der von Apple veranschlagten Preise auch deutlich preisgünstiger. Erfreut war ich bei allen Modellen über die starken MagSafe-Magneten, die für guten Halt sorgten, sowie die modulare Bauweise und Möglichkeiten von Farbkombinationen beim Leather Backcover bzw. Detachable Wallet. Auf der Website von Decoded findet ihr auch noch Cases für weitere iPhone-Generationen.

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de