Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Das Smart Home mit einem herkömmlichen Schalter steuern? Auch das gehört dazu. Aktuell werfe ich einen Blick auf den ZigBee Light Link Wandsender von Gira.

ZigBee Light Link Wandsender Gira

Für meinen anstehenden Umzug plane ich aktuell auch alle wichtigen Details um meine Hue-Installation, die es mit rund 40 Leuchtmitteln in jeden Raum des neuen Heims schaffen soll. Die Steuerung erfolgt natürlich über das iPhone, Siri und vermutlich auch Alexa. Eines darf man aber nicht außer Acht lassen: Auch ein klassischer Schalter hat seine Daseinsberechtigung. Weiterlesen

Das neue Smart Lighting System Trådfri von Ikea ist ab sofort verfügbar, kann aber noch nicht online bestellt werden.

Ikea Tradfri

Update am 8. April: Die neuen Trådfri-Lampen können ab sofort auch online bestellt werden. Ihr könnt entweder den Postversand wählen oder euch für Click&Collect entscheiden. Habt ihr schon Lampen der Trådfri-Kollektion im Einsatz?

Ist das endlich Konkurrenz für Philips Hue? Werden die Preise im Smart Home Markt nach dem Einstieg von Ikea weiter sinken? Das sind zwei Fragen, zu denen wir euch in den nächsten Tagen, Wochen und Monaten hoffentlich passende Antworten liefern können. Nachdem in der vergangenen Woche die Verfügbarkeit von Trådfri für April angekündigt wurde, kann die neue smarte Beleuchtung ab sofort bei Ikea gekauft werden.  Weiterlesen

Nachdem Ikea in dieser Woche sein Smart Lighting System auf den Markt gebracht hat, legt Philips heute mit einem Update der Hue-App nach.

Philips Hue Labs

Die Vorbereitungen für meinen Umzug in das neue Heim laufen auf Hochtouren: Vergangene Woche habe ich mir bei Brands4Friends zwei LightStrips geschnappt, am Montag dann ein Hue-Starterset mit drei neuen E27-Lampen. Dazu noch ein Runner Spot mit drei Lampen sowie eine Amaze-Pendelleuchte, auch das waren Schnäppchen aus dem Hue-Angebote-Ticker. Was jetzt noch fehlt sind ein paar GU10-Lampen, aber auch hier wird sich bald hoffentlich ein Angebot finden lassen. Weiterlesen

Ein Kamera-Sicherheitssystem mit mehreren Kameras aufbauen und per App verwalten? Das ist mit dem Arlo Pro kein Problem.

Netgear Arlo Pro

Wer seine Wohnung oder sein Haus schützen möchte, hat wohl schon mindestens einmal über die Installation einer Überwachungskamera nachgedacht. Dass dieses Thema für euch mehr als interessant ist, haben wir bereits beim großen Interesse an der Netatmo Presence festgestellt. Der intelligente Bewegungsmelder samt Beleuchtung und Objekterkennung per Kamera ist bei euch sehr gut angekommen. Ein Problem hat das System allerdings: Zur Installation ist eine Stromversorgung nötig. Weiterlesen

Philips Hue ist euch zu teuer? Dann bietet euch Ikea mit der neuen Trådfri-Kollektion ab April möglicherweise eine günstige Alternative.

Ikea Tradfri

“Bei unseren Nachforschungen stellten wir fest, dass die vorhandene Technologie als zu teuer und kompliziert wahrgenommen wird. Also setzten wir uns daran, unsere Smart-Lighting-Produkte leicht verständlich und erschwinglich zu machen”, heißt es in einer Pressemitteilung aus dem Hause Ikea, die heute den Start der neuen Smart-Lighting-Kollektion Trådfri für April angekündigt haben. Weiterlesen

Bei Cyberport gibt es an diesem Wochenende mehr als 100 Angebote. Als kleines Highlight haben wir die smarte Überwachungskamera Netatmo Presence zum neuen Internet-Bestpreis entdeckt.

Cyberport Green Weekend

Bereits Anfang der Woche hat uns Cyberport in einer kleinen Pressemitteilung versorgt: “Wir verpassen dem Black Weekend einen neuen Farbanstrich und starten damit schon im März. Zum Green Weekend vom 24. bis 26.03.2017 gibt es mehr als 100 Angebote, mit dabei sind Apple, Nest, HP, Honor, Asus und viele mehr.” Umso gespannter waren wir, was es heute ab 9:00 Uhr besonders günstig gibt. Weiterlesen

Elgato treibt die Entwicklung seiner HomeKit-App weiter voran und liefert erneut neue Funktionen.

Elgato Eve

Apples Technik HomeKit wird mittlerweile immer populärer, auch wenn sich der deutsche Markt weiterhin fast ausschließlich auf die Eve-Produkte von Elgato und die smarten Hue-Lampen von Philips konzentriert. Elgato ist es auch, die mit ihrer Eve-Anwendung eine Seher gute Applikation und Alternative zu Apples Home-App bereitstellen. Seit dieser Woche gibt es mal wieder neue Funktionen für die Universal-App. Weiterlesen

Apples HomeKit kommt in immer mehr Bereichen zum Einsatz. Nun gibt es sogar ein ganzes Haus, das auf die Heimsteuerung von Apple setzt.

WeberHaus Apple HomeKit

Das Unternehmen WeberHaus, ein Produzent von Smart Home-Fertighäusern, setzt bei der Fertigstellung von neuen Haus-Projekten schon bald auf Apples HomeKit. Wie der Konzern in einer Mitteilung berichtet, sollen Smart Home-Häuser schon in diesem Jahr mit dem HomeKit ausgestattet werden. Weiterlesen

Besonders Allergiker haben in geschlossenen Räumen oft mit Symptomen zu kämpfen. Helfen kann dabei ein Luftreiniger wie das neue Modell von Philips samt integrierter Air Matters-App-Anbindung.

Philips Luftreiniger

Was viele Menschen nicht wissen: Einige Pollenarten können auch in Innenräumen auftreten und bei Allergikern zu langfristigen Beeinträchtigungen führen. Aber nicht nur Allergiker, auch jeder andere Mensch freut sich über eine gute Luftqualität in den eigenen vier Wänden. Der neue Luftreiniger von Philips aus der 2000er Serie mit der Modellbezeichnung AC2889/10 nimmt sich dieser Aufgabe an und überwacht und säubert selbständig die Raumluft. Weiterlesen

Seit einigen Wochen auf dem deutschen Markt erhältlich und jetzt auch bei uns im Einsatz: Nanoleaf Aurora, das smarte LED-System mit HomeKit-Unterstützung.

Nanoleaf Aurora 2

Ich bin ein großer Fan von Philips Hue und habe in meiner Wohnung mittlerweile mehr als zehn verschiedene Elemente im Einsatz, um Licht zu erzeugen und es zu steuern. Als ich gestern Nanoleaf Aurora ausgepackt habe, war mir schon nach wenigen Minuten klar: Dieses LED-System ist noch ein Stückchen faszinierender, als es Philips Hue schon ist. Aber immer der Reihe nach, schließlich haben wir bisher noch nicht über Nanoleaf Aurora berichtet. Weiterlesen

Den Smart Home Controller Nuimo haben wir euch bereits vorgestellt. Heute ist er zum neuen Internet-Bestpreis erhältlich.

Senic Nuimo 2

Als wir das erste und bisher letzte Mal über den Nuimo berichtet haben, hat das praktische Gadget 169 statt 199 Euro gekostet. Für diesen Preis war der Smart Home Controller für viele von euch noch zu teuer. Möglicherweise ändert sich das heute, denn im Rahmen der Prime Deals gibt es den Nuimo in den beiden verfügbaren Farben für Prime-Kunden heute für nur noch 149,25 Euro. Das ist der bisher beste Preis für den Smart Home Controller, der unter anderem mit Philips Hue und dem Multiroom-System Sonos kompatibel ist. Weiterlesen