AirTags: Schon erstes Zubehör von Drittherstellern aufgetaucht

Online-Marktplätze rüsten sich für Apples Produkt

Schon im Januar gab es erste Promo-Fotos von Drittherstellern wie Nomad und Spigens Untermarke Cyrill, die auf Accessoires für Apples zu erwartende AirTags-Bluetooth-Tracker hinwiesen. Und auch wenn mit einer Veröffentlichung frühestens am heutigen Abend während der Spring Loaded-Keynote zu rechnen ist, gibt es schon einiges an Zubehör, das sich auf den Online-Marktplätzen dieser Welt zeigt.

Wie die Kollegen von MacRumors berichten, taucht eine wachsende Anzahl an AirTag-Accessoires bei Portalen wie eBay, Etsy und Co. auf. Vor allem AirTag-Halter aus Silikon in verschiedenen Farben seien dort vermehrt zu finden. Das Team von MacRumors hat derartiges Zubehör bereits erhalten, das laut Hersteller aus einem ähnlichen Fluoroelastomer-Material wie die Apple Watch Sport-Armbänder gefertigt werden soll.


„Das Banddesign scheint einen Schnappverschluss zu haben, um den AirTag zu sichern, und ein kurzes Band mit einer Öffnung am gegenüberliegenden Ende, damit das Band an einem zu verfolgenden Objekt befestigt werden kann.“

So berichten die MacRumors-Redakteure über das Accessoire. Auch bei Weibo hat der Leaker UnclePan ein nahezu identisches Design in einem Foto präsentiert. Die Modelle setzen offenbar auf die Elastizität des AirTag-Halters, um den Bluetooth-Tracker aufzunehmen, und bieten keinen sicheren Schnappverschluss, in den der AirTag eingeklickt wird. Ob die lang erwarteten AirTags heute endlich das Licht der Welt erblicken, bleibt abzuwarten. Mit der Öffnung der Wo Ist?-Funktionalität für Dritthersteller wie Belkin, Chipolo und VanMoof dürfte aber ein erster wichtiger Schritt getan sein, um die Features der App nicht nur exklusiv für eigene Produkte wie die AirTags anzubieten.

(Foto: MacRumors)

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de