Apples „Wo ist?“ Netzwerk jetzt offiziell für Drittanbieter geöffnet

Vanmoof und Belkin zum Start mit dabei

In der „Wo ist?“ App könnt ihr all eure Apple-Geräte verwalten und deren Standort einsehen. Und fortan können nicht nur Apple-eigene Geräte getrackt werden, sondern auch Produkte von Drittanbietern. Ab nächster Woche werden neue Produkte von Belkin, Chipolo und VanMoof erhältlich sein, die mit der „Wo ist?“ App funktionieren.

Bob Borchers, Vice President Worldwide Product Marketing von Apple:


„Seit mehr als einem Jahrzehnt verlassen sich unsere Kunden:innen auf „Wo ist?“, um ihre vermissten oder gestohlenen Apple Geräte zu lokalisieren und das mit einem Höchstmaß an Schutz der Privatsphäre. Jetzt erhalten noch mehr Menschen die leistungsstarken Suchfunktionen von „Wo ist?“, einem unserer beliebtesten Services, durch das Zubehörprogramm für das „Wo ist?“ Netzwerk.“

Produkte von Drittanbietern müssen alle Datenschutzrichtlinien des „Wo ist?“ Netzwerks einhalten, auf die sich die Apple Kunden verlassen. Zugelassene Produkte können dem neuen Tab „Gegenstände“ hinzugefügt werden und werden mit einem „Works with Apple Find my“-Symbol versehen, um Anwender klar zu signalisieren, dass dieses Produkt mit dem „Wo ist?“ Netzwerk und der „Wo ist?“ App kompatibel ist.

Apple hat heute außerdem einen Entwurf einer Spezifikation für Chipsatzhersteller angekündigt, der in diesem Frühjahr veröffentlicht wird. Damit werden andere Gerätehersteller in der Lage sein, die Vorteile der Ultrabreitband-Technologie in mit U1-Chip ausgestatteten Apple Geräten zu nutzen und eine noch präzisere Standortbestimmung zu ermöglichen.

Die neuesten S3 und X3 E-Bikes von VanMoof, der SOUNDFORM Freedom True Wireless In-Ear-Kopfhörer von Belkin und der Chipolo ONE Spot Artikelfinder sind das erste, mit „Wo ist?“ kompatible, innovative Zubehör von Drittanbietern. Mit diesen Produkten können Nutzer lokalisieren, wo sich ihr Fahrrad, ihr In-Ear-Kopfhörer im Fitnessstudio, ihr Rucksack und vieles mehr gerade befindet. Weitere Hersteller werden in Kürze „Wo ist?“-fähige Produkte und Zubehör anbieten.

‎Wo ist?
‎Wo ist?
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de