Amount: Kostenloser Einheitenumrechner für iPhone und iPad

Es gibt für alles eine App. Auch beim Umrechnen von Einheiten wird geholfen.

AmountEinheiten umrechnen ist bei gängigen Währungen oder Längenangaben noch simpel, hat man den Umrechnungsfaktor aber nicht im Kopf, wird es schwierig. Abhilfe schaffen eine Vielzahl an Umrechner – Amount (App Store-Link) ist derzeit gratis zu beziehen.

Von den deutschen Nutzern wird Amount mit vier Sternen bewertet, das ist ein sehr guter Wert. Amount setzt nicht auf komplexe Auswahlmenüs, Scrollräder und Grafiken. Stattdessen gibt man über einen Nummernblock einfach einen Zahlenwert ein und wählt dann aus einer von insgesamt 20 Kategorien wie Währungen, Längenmaße, Geschwindigkeiten oder Temperaturen. Insgesamt sind mehr als 500 Einheiten verfügbar.

Danach bekommt man in einer Übersicht unter dem eingegebenen Wert alle umgerechneten Einheiten auf einmal angezeigt. Bei den Längenmaßen zum Beispiel Zentimeter, Fuß, Inch und viele weitere. Die Grundeinheit wird einfach in der Liste mit einem Klick angewählt und sofort übernommen. Das klingt zunächst etwas verwirrend, ist aber wirklich sehr einfach.

Seit geraumer Zeit wurde Amount auch zur Universal-App und funktioniert so auch problemlos auf auf dem iPad. Insgesamt ist Amount ein praktischer Wegbegleiter den man zwischendurch aufrufen kann, wenn man gerade wieder einmal etwas umrechnen möchte. Das Design ist gelungen, auch das Handling ist schnell verinnerlicht. Der sonst 89 Cent teure Download ist noch für kurze Zeit kostenlos zu haben.

Kommentare 3 Antworten

  1. Also die meisten Umrechnungen mache ich mithilfe Wolfram Alphas und der englischen Siri. Das geht gut, nur kennt man eben nicht alle Begriffe auch auf Englisch. Ich hoffe, Apple implementiert Wolfram Alpha bald im deutschen Siri, dann braucht man diese Apps gar nicht mehr…

  2. „the Advertiser is not ACTiVE“ -> Link zum AppStore funktioniert nicht! Offenbar noch Weihnachtsferien! Guten Rutsch ins Neue Jahr der Ziege aus China!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de