App der Woche: Schneller lesen im Video-Test

Wir haben schon des öfteren über Schneller lesen berichtet, doch nun möchten wir euch einige Übungen in einem Video vorstellen.

Derzeit wird die iPhone-Variante von Schneller lesen von Apple als iPhone-App der Woche eingestuft. Leider wurde der Preis heute von 1,59 Euro auf 2,39 Euro angehoben, allerdings entspricht dies dem gerechtfertigten Originalpreis.


Der Name ist Programm, denn mit der App kann man seine Lesegeschwindigkeit verdoppeln und gleichzeitig die Merkfähigkeit verbessern. Anfangs wird die eigene Leseleistung festgestellt, danach richtet die App sich auf diesen Wert aus.

Schneller lesen führt den Benutzer durch das Training. Zudem werden Pausen angezeigt, bis die nächste Trainingseinheit gestartet werden kann. So muss man sich beispielsweise Zahlen merken, Buchstaben suchen oder aber auch ganze Sätze merken.

Für die iPhone-Version (App Store-Link) werden die oben genannten 2,39 Euro fällig, wer auf dem iPad (App Store-Link) lernen möchte muss dafür ebenfalls 2,39 Euro zahlen.

Kommentare 8 Antworten

    1. Das habe ich mich beim Ansehen des Videos auch gerade gefragt. 😉 Wollte schon zu meinem iPhone laufen und gucken, ob ich selbst Mails bekommen habe…

  1. Nun ja, bei Zahlen kommt doch auch auf die Merkfähigkeit an.
    Ich kann auch 8 Ziffer schnell lesen aber nicht wiedergeben.
    Bei der Wortsuche gibt es eine Technik, aber ob sie mit schnellem Lesen zu tun hat, da bin ich mir nicht ganz sicher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de