appgefahren Ticker: Meldungen & Deals am 19. September (8 News)

Was passiert in der Apple-Welt? Unser News-Ticker verrät es euch kurz und kompakt.

+++ 17:09 Uhr – Apple Store New York: Der Würfel ist zurück +++

Einer der beeindruckendsten Apple Stores hat wieder geöffnet: In der 5th Avenue in New York kann der berühmte Glaswürfel wieder zum Staunen und Shoppen genutzt werden. Eindrücke gibt es in der offiziellen Pressemitteilung von Apple.

+++ 12:36 Uhr – Apple Deutschland: Zwei neue Videos auf YouTube +++

+++ 8:52 Uhr – Disney CEO: So denkt er über Steve Jobs +++

Bob Iger, CEO von Disney, wird sich in seinem bald erscheinenden Buch auch über sein Verhältnis zu Steve Jobs äußern. Erste Eindrücke gibt es in diesem Artikel.

+++ 8:50 Uhr – iPhone 11: Alle Modelle mit 4GB RAM +++

Apple hält sich mit offiziellen Informationen ja stets zurück, wie sich in der Entwickler-Software Xcode gezeigt hat, verfügen alle drei neu iPhone-Modelle über 4 GB RAM. Zunächst war darüber spekuliert worden, dass die Pro-Modelle möglicherweise 6 GB Arbeitsspeicher bekommen haben.

+++ 6:40 Uhr – Apple: Steve Dowling verlässt Apple +++

Nach 16 Jahren verlässt Steve Dowling den Konzern. Phil Schiller wird ihn vorerst vertreten. Er trug den Titel „Vice President of Communications“.

+++ 6:39 Uhr – Apple: „Slofie“ als Markenzeichen +++

Apple möchte sich die Markenrechte am Begriff „Slofie“ sichern.

+++ 6:37 Uhr – Wallpaper: Nachtgrüne Hintergrundbilder +++

Der iDownloadBlog hat neue Wallpaper passend zum nachtgrünen iPhone 11 Pro gesammelt. Hier entlang.

+++ 6:36 Uhr – Apple: tvOS 13 Beta 11 für Entwickler +++

Für tvOS 13 steht für Entwickler die neuste Beta-Version zum Download bereit.

Kommentare 10 Antworten

  1. Also rechtfertigt Apple den doch extremen Preisunterschied vom iPhone 11 zum iPhone 11 Pro lediglich mit einer Kameralinse mehr und dem OLED statt LCD Display

    Hmmm…

    1. Ist doch schon einiges, aber nicht alles!

      – nicht nur OLED statt LCD, sondern auch eine höhere Auflösung
      – Edelstahl statt Alu Gehäuse
      – besserer Wasserschutz (4 statt 2 m)
      – nicht zu vergessen das USB-C Ladegerät 😉

      Im Prinzip wie letztes Jahr. Eine Kamera mehr, besseres Display, Edelstahl und besserer
      Wasserschutz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de