appgefahren Ticker: Meldungen & Deals am 23. April (6 News)

Was passiert in der Apple-Welt? Unser News-Ticker verrät es euch kurz und kompakt.

+++ 19:18 Uhr – Apple: iOS 13.4.1 für das neue iPhone SE +++

Apple hat für das iPhone SE die Version iOS 13.4.1 zur Verfügung gestellt. Falls ihr euer Gerät morgen bekommt, könnt ihr direkt ein Update machen: „Es behebt ein Problem, bei dem Geräte mit iOS 13.4 nicht an FaceTime-Anrufen mit Geräten mit iOS 9.3.6 und älter oder OS X El Capitan 10.11.6 und älter teilnehmen konnten.“


+++ 13:59 Uhr – Amazon: Dodocool Filztasche für MacBook oder iPad Pro im Angebot +++

Die einfache Filzhülle von Dodocool kostet mit dem Gutschein 749MJ8CZ nur noch 6,97 Euro (Amazon-Link) statt 11,97 Euro. Kompatibel ist die Hülle mit dem 13,3″ MacBook Pro/Air, ebenso passt das 12,9″ iPad Pro rein. Zusätzlich gibt es noch eine kleine Tasche für Zubehör dazu.

+++ 7:41 Uhr – Sky Q: Ab sofort auch für LG Smart TV +++

Die Sky Q-Ap ist fortan auch für LG Fernseher ab Baujahr 2015 mit mindestens WebOS 2.0 verfügbar. Weitere Infos findet ihr hier.

+++ 6:03 Uhr – iOS 13: Sicherheitslücke in Mail-App +++

In der Mail App von iOS 12 und iOS 13 gibt es eine Sicherheitslücke, durch die schadhafter Code automatisch ausgeführt werden kann. Apple hat den Fehler bereits erkannt und wird in mit iOS 13.4.5 beheben. Mehr Informationen zum Bug gibt es in diesem Artikel.

+++ 6:01 Uhr – iCloud Fotos: Apple veröffentlicht Einsteiger-Video +++

+++ 6:00 Uhr – iOS 14: Ein weiteres Konzept im Video +++

Wie genau iOS 14 aussehen wird, zeigt sich erst im Juni. Hier präsentiert ein Designer weitere Konzept-Ideen:

Anzeige

Kommentare 4 Antworten

  1. Sicherheitslücke Mail App

    Apple wird die Lücke in iOS 13.4.5 schließen???

    Wir sind doch aktuell bei 13.4.1 also sollte die Lücke bereits mit 13.4.2 geschlossen werden. Ich wage zu bezweifeln das 13.4.5 überhaupt jemals released wird

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de