appgefahren News-Ticker am 28. Oktober (10 News)

Was passiert in der Apple-Welt? Unser News-Ticker verrät es euch kurz und kompakt.

Was passiert in der Apple-Welt? Unser News-Ticker verrät es euch kurz und kompakt.


+++ 19:18 Uhr – Touch Bar: Unter Windows mit normalen Funktionstasten +++

Glaubt man diesem Internet-Bericht, soll die Touch Bar des neuen MacBook Pro unter Windows (Boot Camp) automatisch die gewohnten Tasten anzeigen.


+++ 19:17 Uhr – appgefahren: Wir hätten gerne euren Support +++

Bevor wir uns gleich ins Wochenende verabschieden, kurz eine Bitte in eigener Sache: Damit wir uns demnächst mal wieder ordentlich vergnügen können, brauchen wir bei diesem Facebook-Post ganz viele Likes von euch. Dafür gibt es auch Samstag und Sonntag News von uns 🙂


+++ 17:02 Uhr – Interview: Craig Federighi über das neue MacBook Pro +++

Auf YouTube könnt ihr euch dieses durchaus interessante Interview mit Craig Federighi ansehen. Insbesondere die letzte Frage ist richtig klasse.


+++ 7:05 Uhr – Touch Bar: Entwickler dürfen starten +++

Mit dem neuen macOS Sierra 10.12.1 und Xcode 8.1 bietet Apple allen Entwicklern ab sofort eine Möglichkeit, ihre Apps für die neue Touch Bar zu optimieren. 


+++ 7:03 Uhr – Apple: Keynote in vier Minuten ansehen +++

Falls ihr die Keynote gestern verpasst habt, könnt ihr euch die wichtigsten Informationen in nur vier Minuten ansehen.


+++ 7:02 Uhr – Apple: Neuer Thunderbolt-Adapter erhältlich +++

Für das neue MacBook Pro bietet Apple einen Thunderbolt 3 auf Thunderbolt 2 Adapter, um auch altes Zubehör verwenden zu können. Der neue Adapter ist für sparsame 59 Euro im Apple Online Store erhältlich.


+++ 6:59 Uhr – MacBook Air: Nur noch ein Modell im Angebot +++

Während das 11 Zoll MacBook Air ebenfalls gestrichen wurde, bietet Apple das 2015er Macbook Air mit 13 Zoll Display weiterhin an. Es ist gleichzeitig das günstigste MacBook des Herstellers.


+++ 6:58 Uhr – Apple: Kein Computer mit CD-Laufwerk mehr +++

Gestern hat Apple das 2012er MacBook Pro mit 13 Zoll Bildschirm aus dem Programm genommen und bietet damit kein einzigen Computer mit CD-Laufwerk mehr an.


+++ 6:57 Uhr – Apple: Die fünf Videos der Keynote +++

Nach der gestrigen Keynote hat Apple die während der Präsentation gezeigten Videos schon auf YouTube veröffentlicht. Einfach auf die Links klicken: Accessibility, Touch Bar, Reveal, Design & Performance, Werbeclip.


+++ 6:54 Uhr – Twitter: Vine wird geschlossen +++

Nachdem es gestern Abend untergegangen ist, teilen wir diese Info noch kurz mit euch: Vine, der Video-Dienst von Twitter, soll in kürze geschlossen werden.

Anzeige

Kommentare 4 Antworten

  1. Die Fragen im Interview sind wirklich einmal ‚different‘, aber er weicht immer wieder aus. Sag uns etwas, dass nicht auf der Show gezeigt wurde? Da kam absolut nichts…

    1. Der Sinn vom Liken hier ist wohl die Verbreitung, denn damit werden wieder exponentiell andere Facebook Account gespamt a la XY mag diesen Beitrag etc.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de