Apple aktualisiert iWork-Apps für iOS und macOS

Version 10.1 ist für alle verfügbar

Pages, Numbers und Keynote sind ab sofort in Version 10.1 für iPhone, iPad und Mac vorliegend. Apple hat alle iWork-Apps aktualisiert und um ein paar neue Funktionen erweitert. Der Download ist kostenlos.

Pages

  • Verwende die neue Leseansicht, um in deinen Dokumenten zu scrollen und zu zoomen, ohne versehentlich etwas zu ändern.
  • Spiele YouTube- und Vimeo-Videos direkt in deinen Dokumenten ab.
  • Füge mühelos Untertitel und Titel zu Bildern, Videos, Formen und anderen Objekten hinzu.

‎Pages
‎Pages
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos

‎Pages
‎Pages
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos

Numbers

  • Verwende die neue Leseansicht, um in deinen Tabellenkalkulationen zu scrollen und zu zoomen, ohne versehentlich etwas zu ändern.
  • Spiele YouTube- und Vimeo-Videos direkt in deinen Tabellenkalkulationen ab.*
  • Füge mühelos Untertitel und Titel zu Bildern, Videos, Formen und anderen Objekten hinzu.
  • Neue Funktionen wie XVERWEIS, XVERGLEICH und REGEX ermöglichen es dir, Muster abzugleichen, Text zu bearbeiten und flexible Formeln zu erstellen.

‎Numbers
‎Numbers
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos

‎Numbers
‎Numbers
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos

Keynote

  • Filme lassen sich jetzt bei Folienübergängen abspielen. Füge denselben Film zu mehreren Folien hinzu, damit er beim Wechsel von einer Folie zur nächsten wiedergegeben wird.
  • Verwende die Option „Am Pfad ausrichten“, damit Objekte kontinuierlich in die richtige Richtung weisen, während sie einem Bewegungspfad folgen.
  • Füge mühelos Untertitel und Titel zu Bildern, Videos, Formen und anderen Objekten hinzu.

‎Keynote
‎Keynote
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos

‎Keynote
‎Keynote
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de