Apple Watch App Store online, optimierte Anzeige bei iTunes & im App Store

In wenigen Stunden oder Minuten können eine Vielzahl die neue Apple Watch auspacken.

Apple Watch app store

Gestern Abend hat Apple nicht nur den App Store in der Apple Watch-App freigeschaltet, auch wurden bei iTunes und im App Store Änderungen vorgenommen, um für die Apple Watch optimierte Applikation schneller aufzuspüren.

App Store für die Apple Watch nun online

Seit einigen Stunden ist der offizielle App Store für die Apple Watch online. Gestern Abend gab es noch eine einfache Übersicht, jetzt hat Apple das Layout dem bekannten App Store angepasst. Dort findet ihr nur für die Watch angepasste Applikation, inklusive Screenshots, einer Beschreibung und Bewertungen.

iTunes & App Store mit Markierungen

Auch bei iTunes und im App Store hat sich etwas getan. Ist eine App für die smarte Uhr von Apple optimiert, so wird ein „Apple Watch-App möglich“ oder „Apple Watch-App für das iPhone möglich“ angezeigt. Auch dort lassen sich Screenshots einsehen.

Mit den Änderungen schafft Apple eine deutlich bessere Übersicht, wenn man nach Apps für die Apple Watch sucht. Die erste Anlaufstelle sollte der speziell eingerichtete Store in der Apple Watch-App sein, da dort ausschließlich Apps für die neue Uhr gelistet werden. Jetzt fehlt nur noch die Apple Watch …

Kommentare 26 Antworten

    1. Hey ich finde sie auch nicht so toll und die Armbänder viel zu teuer, aber was bring es den anderen ständig die Uhr madig zu machen? Ich schau mir an wie sie sich weiterentwickelt und wer weiß vielleicht kann die nächste Generation mehr ( wasserdicht, etwas flacher) und wenn es dann noch günstige schicke Alternative Armbänder gibt hol ich sie mir evtl auch.

  1. Hey Spucki,
    ich habe um 9:04 meine Bestätigung bekommen und darf offenbar wegen 1 Minute noch warten ?
    Um 9:03 bestellte Apple Watch 42mm Edelstahl mit schwarzem Sportarmband sind schon mit in der ersten Lieferung dabei!
    Schade, hätte gern schon dieses WE gecheckt was die Apple Watch kann ?

    Allen die sie vorher bekommen viel Spaß!

    1. So hier mal eine kurze Rückmeldung.

      Gespräche mit Hand in der Hosentasche sind problemlos möglich, die Gegenstelle hört einen glasklar und deutlich. Der Lautsprecher ist der digitalen Krone gegenüberliegend, so dass der Schall nach oben geht. Bei lauter Umgebung ist der Lautsprecher allerdings zu dünn, dann muss die Hand „hoch“, bzw. das Phone her. Für kurze bis mittlere Gespräche in ruhiger Umgebung super.

      Die Uhr ist recht fix eingerichtet und konfiguriert, dass „spielen“ daher recht schnell vorbei und dann „vergisst“ man sie am Gelenk … bis es vibriert und Punkt, kurz und dezent, aber prägnant.

      Spracheingabe funktioniert auch gut, allerdings sind Siri und ich nie gute Freunde geworden, auf der Uhr scheint das besser zu gehen.

      Nachrichten und kurz telefonieren waren bisher was ich so testen konnte und da ist die „Belastung“ den Knochen zu zücken einfach weg und sehr überzeugend gelöst.

      Nach erstem Start laufen alle Apps flüssig, wir sind gespannt auf weitere Apps.

      Meine Frau, die erst skeptisch war, ist nach den Gesprächen via Handgelenk sehr angetan und möchte nun doch eine 😉

      1. Schreib doch bitte was zur Akkulaufzeit.Sind das wirklich nur 19 Stunden?Oder kann man bei geringer Benutzung noch ein paar Stunden herrauskitzeln.Akkulaufzeit ist mein Ausschlußkriterium Nr.1.

  2. 14:52 Standby
    1:54 Nutzung
    59% Akku übrig

    Heute Low-Profile. 2 Telefonate, eins unter 2 Minuten, eins unter 10 Minuten. Einige Nachrichten und halbes Dutzend Mails. Einmal Wecker, 2x Timer, ab Nachmittag dann BL via Onefootball-App. So noch ein paar Apps getestet, installiert, deinstalliert, nichts was man im Alltag macht.

    Bin angenehm überrascht. Mal sehen wie das unter der Woche ist, wenn mehr Mails und Nachrichten eintreffen.

  3. Meine Watch läuft seit 25 Stunden, trotz teilweise intensiver Nutzung und weiterem Probieren hat der Akku immer noch 17%. Also ich hab ebenfalls bisher nur positive Erfahrungen gemacht.

  4. Danke an alle für die Infos.Da scheint der Akku ja doch länger zu halten als die offiziellen 19h.Das hat mich doch sehr abgeschreckt.Allen weiterhin viel Spaß mit dem Teil.
    Aber schreibt mal bitte was über die Ladezeit.

    1. Nur zur Info: Bei den angegebenen 19 Stunden waren 4 Stunden leichter Nutzung vermerkt (bei intensiver Nutzung reicht es insgesamt nur für 2,5h). Wenn man die Rückmeldungen betrachtet, wäre es ein realistischer (bzw den Rezensionen nach optimistischer) Wert.

      Hält man die Uhr komplett in Standby ohne jeglicher Aktivität, reicht die Ladung für 3-4 Tage – laut den Rückmeldungen.

  5. 2:52h Nutzung
    15:10h Standby

    Akku 42%

    Telefonate, SMS empfangen (Fotos) und gesendet, Text wie Audio. Routing 4,5km. Siri mehrfach. Timer, Wecker, Stoppuhr mehrfach. Paar Apps getestet, install/uninstall. Faces durchgespielt. 2x an Nachbarn gegeben zum ausprobieren.

    Alles in allem etwas mehr als gestern, insbesondere Routing, zwar nur 4,5km allerdings mit unter 6j Kindern, also insgesamt knapp 1h Routing genutzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de