Apple Watch: Apple auch im vierten Quartal 2018 weltweit führender Anbieter von Smartwatches

Laut Daten von Strategy Analytics lieferte Apple etwa 9,2 Millionen Smartwatches aus.

Die Analysten von Strategy Analytics haben spannende Zahlen zum hart umkämpften Smartwatch-Markt veröffentlicht. Daraus ergibt sich ein eindeutiges Bild: Apple hat im letzten Quartal des vergangenen Jahres satte 9,2 Millionen Smartwatches, demnach Modelle der Apple Watch, verkauft. 

Andere Konkurrenten wie FitBit (2,3 Millionen), Samsung (2,4 Millionen) oder Garmin (1,1 Millionen) liegen hinsichtlich der Verkaufszahlen deutlich hinter dem Konzern aus Cupertino. Insgesamt wanderten im Q4 2018 18,2 Millionen Smartwatches aller Hersteller über die Ladentheke – Apple ist demnach für etwa 51 Prozent der gesamten Verkäufe zuständig.

Trotz anhaltender Dominanz von Apple sind die Marktanteile insgesamt jedoch gesunken. Schaut man sich die Zahlen für das vierte Quartal 2017 an, erkennt man, dass Apple 67,2 Prozent des Marktes einnahm. Im vierten Quartal 2018 waren es nur noch knapp 51 Prozent. Verantwortlich dafür dürften die Zuwächse der Konkurrenz sein, allem voran FitBit und Samsung. 

Positives gibt es von den Auslieferungszahlen zu vermelden: Diese sind im direkten Vergleich zwischen Q4 2017 und Q4 2018 um beeindruckende 56 Prozent gewachsen. Im gesamten vergangenen Jahr wurden 45 Millionen Smartwatches verkauft, im Jahr 2017 29,3 Millionen Exemplare. Apple dürfte sich aufgrund der wachsenden Verkaufszahlen der Konkurrenz in Zukunft warm anziehen müssen – Samsung und FitBit legten deutlich zu, lediglich Garmin hat selbst noch etwas Arbeit vor sich.

Kommentare 5 Antworten

  1. Woher kommen die Zahlen bzw. wie werden sie erhoben? Möchte man in dem verlinkten Artikel zu Business Wire den kompletten Bericht anfordern, erhält man nur den Hinweis, dass Safari die Seite nicht öffnen kann.

    1. Egal wo ich hinsehen, wenn eine SmartWatch dann ist es fast immer eine Apple Watch. Also wundert mich das nicht. Mit freundlichen Grüßen 👋🏼

      1. Persönliche Eindrücke beantworten meine Frage aber leider nicht. Egal wo ich z. B. hinsehe, sehe ich fast keine Apple Watch und mehrheitlich „nur“ Fitnesstracker, Samsung-Uhren und ansonsten „ganz normale Uhren.

        1. Nun solchen Berichten würde ich schon Glauben schenken.
          Zumal Apple selber nicht gerne Zahlen rausrückt..
          P.S.: zu deinem Kommentar, ich sah in meinem LEBEN nie ne Samsung Smartwatch.
          Passt also auch zum Gesamtbild. 😂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de