LMP 4K Travel Dock: Neues USB-C Reise-Dock mit 9 Ports vorgestellt

Das Dock verbindet ein MacBook mit USB-C-Anschluss mit vielen externen Geräten.

Ob Bahn-, Auto- oder Radfahrer: Wer viel unterwegs ist, braucht ein kompaktes Dock zur Verwendung mit einem aktuellen MacBook. Schnell mal die Fotos von der SD-Karte hochladen, bei der Präsentation den Monitor oder Beamer anschließen, Daten vom USB-Stick oder einer externen Festplatte übertragen – eine All-in-One-Lösung per USB-C-Dock macht es möglich und vermeidet zugleich Adapter-Chaos. 

Speziell für die Bedürfnisse mobiler Menschen hat der Schweizer Hersteller LMP jetzt das eigene Sortiment an USB-C Docks um ein besonders handliches Exemplar erweitert. Das Travel Dock lässt sich platzsparend und ohne Gefahr von Kabelbruch verstauen, da das USB-C-Anschlusskabel beim Transport einfach ins Dock eingeklappt wird. 

Das 4K 9 Port-Dock verbindet ein MacBook mit USB-C-Anschluss mit nahezu jedem Peripheriegerät. Dafür sorgen neun Ports: Je ein HDMI-, VGA- und Mini-Display-Anschluss, zwei USB 3.0-Anschlüsse, ein USB-C-Port und ein Gigabit-Ethernet-Anschluss sowie ein SD- und microSD-Kartenleser. Im mitgelieferten Transportbeutel wird der clevere Alltagsbegleiter sicher verstaut.

Gefertigt aus Aluminium und in drei Farben lieferbar

HDMI- und Mini-Display-Port bieten Auflösungen bis zu UHD 4K@30 Hz, VGA unterstützt 1080p@60 Hz. Dabei kann jeweils nur ein Videoanschluss verwendet werden. An den beiden USB 3.0-Ports können zwei externe 2.5″ HDD/SSD angebunden werden. Alternativ lässt sich hier ein Smartphone oder Tablet (BC 1.2 1.5A) mit Strom versorgen. Der Gigabit-Ethernet-Anschluss bringt die Hochgeschwindigkeits-Netzwerkverbindung ans MacBook, während der USB-C-Anschluss zur Stromversorgung (PD 3.0 bis 100W) genutzt werden kann. Je ein SD- und microSD-Kartenleser runden das Angebot ab.

Das LMP USB-C Travel Dock 4K ist 85 Gramm schwer, 11,8 x 5,3 x 1,8 cm groß, aus Aluminium gefertigt und in den Farben Silber, Space Grey und Roségold erhältlich. Auf der Website des Herstellers wird das neue Produkt bereits geführt, bald soll auch der Fachhandel wie Cyberport, Comspot und Cancom das LMP Travel Dock zum UVP von 99 Euro im Sortiment haben. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de