April 2021: Die besten neuen Apps für iPhone und iPad

Die aktuellen Highlights aus dem App Store

Was HomePaper kann, ist schnell erklärt: Es werden schicke Hintergrundbilder für Apples Home-App erstellt. Dazu wird zunächst ein Hintergrund-Bild gewählt, das nachher in der oberen rechten Ecke zu sehen ist. Überlagert wird das ganze von einem Farbverlauf, bei dem man zwei Farben und die Deckkraft einstellen kann. Im Handumdrehen erstellt HomePaper so schicke Hintergrundbilder, die man automatisch in passenden Formaten für das iPhone und iPad speichern kann. Der erste Hintergrund-Export mit HomePaper ist gratis. Wer die App danach weiter produktiv nutzen möchte, kann die Vollversion mit einem einmaligen In-App-Kauf für mehr als faire 1,09 Euro freischalten.

‎HomePaper for HomeKit
‎HomePaper for HomeKit
Entwickler: Pearce Media Limited
Preis: Kostenlos+

Im Hörspiel Player für iPhone und iPad könnt auf bereits zum Start auf mehr als 1.800 Hörspiele zugreifen, die sich vor allem an die jüngere Zielgruppe richten. Mit dabei sind zahlreiche bekannte Namen, wie etwa die drei Fragezeichen, TKKG, Fünf Freunde, Biene Maja, Bob der Baumeister oder Peppa Wutz. Nach einer 30-tägigen kostenlosen Testphase werden pro Monat 5,99 Euro fällig, die über den App Store als jederzeit kündbares Abonnement abgerechnet werden. Wirklich interessant wird es aus meiner Sicht, gerade im Vergleich mit Spotify oder Apple Music, wenn man eine einfach zu bedienende App sucht, die vom Nachwuchs auch alleine verwendet werden kann – beispielsweise auf dem Familien-iPad.


‎Hörspiel Player
‎Hörspiel Player
Preis: Kostenlos+

In Dino Dino können die Kinder, empfohlen wird die App ab einem Alter von vier Jahren, auf eine virtuelle Entdeckungsreise gehen. In kleinen Puzzle-Spielen oder einer digitalen Ausgrabung können Eier gesammelt werden, mit denen man dann wiederum Dinosaurier für seine eigene Sammlung bekommt. Außerdem gibt es ein Mal-Studio und knifflige Rätsel rund um die Dinos. 26 verschiedene Tiere sind in der App enthalten, die komplette Liste könnt ihr bereis vor dem Download im App Store einsehen. Auf jeden Fall gibt es in Dino Dino einiges zu entdecken, für die volle Ladung Dinosaurier solltet ihr aber die Vollversion für faire 3,99 Euro freischalten.

‎Dino Dino - Für Kinder ab 4
‎Dino Dino - Für Kinder ab 4

Ihr kennt vielleicht schon die iOS-App WhatsOnFlix? Diese listet neue Serien und Filme bei Netflix auf und erleichtert das Auffinden neuer Inhalte. Mit WhatsOnPrime? ist nun das Pendant für Amazon Prime Video erschienen. WhatsOnPrime? listet nicht nur tägliche Neuerscheinungen, sondern zeigt auch an, welche Inhalte entfernt wurden. Über die Filterfunktion könnt ihr den Katalog nach Typ oder Bewertungen sortieren. In der Suche lassen sich gezielt Filme und Serien suchen, hier werden alle Episoden, eine Zusammenfassung und mehr angezeigt.

‎WhatsOnPrime?
‎WhatsOnPrime?

Anzeige

Kommentare 4 Antworten

    1. Lerne: eine einmalige kostenpflichtige Freischaltung ist kein Abo. Ich sehe in der Auflistung jedenfalls nur eine App, die sich über ein Abo finanziert….

  1. Hey,
    solltet ihr häufiger als 1x mtl. machen.
    Einfach mal ein paar apps aus dem store vorstellen. Was können sie, wozu sind sie nützlich u. s. w. Vielleicht auch mal vergleichbare apps hinzustellen.

    Fänd´ isch jut ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de