Horse Frenzy: Pferderennen jetzt zum Nulltarif

Das klassische Kirmes Spiel gibt es erst seit dem 15. Oktober im App Store zu kaufen. Das Beste ist, dass die App zum Nulltarif angeboten wird.

Man erinnert sich doch gerne an die alten Zeiten zurück, wo man auf der Kirmes am Pfedrerennen-Stand sein Spaß hatte. Bei Horse Frenzy wird der Bildschirm des iPhones  in zwei Teile aufgeteilt. Oben befindet sich die Animation der Pferde und unten spielt sich das eigentliche Spiel ab.

Im oberen unteren Teil befinden sich zehn Löcher die verschieden viele Punkte bringen. Mit einer Kugel muss man versuchen die Löcher zu treffen, um sein eigenes Pferd voran zu bringen. Trifft man die obersten Löcher bekommt man die meisten Punkte, trifft man eines der unteren gibt es nur ein paar Pünktchen. Mit ein wenige Geschick und Übung kann man recht schnell ins Ziel kommen.

Wer das Spiel ein wenig individualisieren möchte, kann sich vorher ein Pferd aussuchen. Es stehen mehrere zur Verfügung, wie zum Beispiel ein Pirat- oder Ninja-Pferd. Zu unserer Freude ist Horse Frenzy eine Gratis-App.

Weiterlesen

Virtual City jetzt auch auf dem iPad verfügbar

Erschaffe eine Stadt deiner Träume, ohne Finanzkrise und Krieg. Genau das kann man jetzt mit Virtual City HD auf dem iPad tun.

Mit einem Preis von 7,99 Euro gehört Virtual City eher zu den teureren Apps. Seit dem 13. Oktober kann man die knapp 50MB große App auf sein iPad laden. Im Folgenden wollen wir euch kurz beschreiben worum es bei Virtual City überhaupt geht.

Du bist Herrscher und Erschaffer deiner eigenen Stadt. Du produzierst Güter und musst diese an Einkaufszentren ausliefern, damit deine Bürger dort immer volle Regale vorfinden. Pflanze Bäume, baue neue Gebäude und führe spektakuläre Events durch, damit die Einwohner sich in deiner Stadt wohlfühlen.

In insgesamt 50 anspruchsvollen Leveln kannst du die Stadt deiner Träume errichten. Dabei stehen mehr als 50 Gebäue-Arten und über 25 Transportmittel zur Verfügung. Zudem gibt es 16 Extra-Level wo man zusätzliches Geld verdienen kann.

Bis jetzt wurde da Spiel noch nicht als zu oft fürs iPad verkauft. Überlegt euch also gut ob die 7,99 Euro eurer Meinung nach gerechtfertigt sind. Vorher kann man auch einen Blick in die kostenlose Lite-Version werfen. Gerne sehen wir auch eure Meinungen zum Spiel in den Kommentaren.

Weiterlesen

App stellt Alltagsmythen richtig

Die Macher vom Disser und Kuriose Rechtsirrtümer haben eine neue App herausgebracht. Die zur Einführung reduzierte App IRRTUM – Alltagsmythen richtiggestellt kostet für kurze Zeit nur 79 Cent.

Stimmt es eigentlich wenn ich sage „Spätes Essen macht dick und ist ungesund“? oder „Bei Gewitter: Vor Eichen weichen und Buchen suchen“? All diese Fragen beantwortet die neue App Irrtum.

Die meisten Mythen haben sich in den Köpfen eingebrannt, allerdings entsprechen diese nicht immer der Wahrheit. Lasse dich belehren und aufklären was wirklich stimmt und was wirklich nur ein Mythos ist.

Alle Mythen wurden mit Bildern und gegebenenfalls mit einer Soundausgabe versehen. Mit der integrierten Volltextsuche findet man im Handumdrehen die Mythen, die man aufklären möchte. Zudem kann man unter Favoriten Mythen abspeichern um später schnelleren Zugriff darauf zu haben. Die App unterstütz Multitasking und das Retina Display des iPhone 4.

Wer noch Mythen kennt die in der App nicht aufgeführt sind, kann dem Team von SpiritX Media direkt aus der App heraus weitere Mythen vorschlagen.

Weiterlesen

Charts: Top-5-Apps aus Kanada

Unsere Reise durch den App Store geht weiter. Diesmal machen wir halt in Kanada und schauen uns an, welche Apps dort am beliebtesten sind. Man wird feststellen, dass die Top Charts sich von unserem Land nicht all zuviel unterscheiden. Unter den Top fünf tummeln sich die Apps Cut the Rope, Angry Birds, Trainyard, Living Earth HD und Bejeweld 2.

[imagebrowser id=41]

Weiterlesen

Vokabeltrainer mit Spracherkennung und Ausspracheübungen

There’s an App for that! Es gibt für (fast) alles eine App. Der neue Vokabeltrainer mit Spracherkennung hat vor wenigen Tagen den App Store erreicht.

Wir haben uns die App English mobil – Vokabeltrainer von babbel.com mal genauer angesehen. Die 103 MB große App liegt schon in Version 2.0 vor und wird als Gratis-App angeboten.

Als allererstes muss man sich ein Benutzerkonto mit Email-Adresse und einem persönlichen Passwort erstellen. Babbel ist ein Vokabeltrainer der neue Vokabeln vermittelt oder das alte Wissen auffrischt. Unter dem Menüpunkt Wortschatz verstecken sich rund 30 Themengebiete. Unter anderem findet man folgende: Gesellschaft, Kommunikation, Kultur, Freizeit und viele weitere nützliche Kategorien. Entscheidet man sich für eines der vielen Themen kommt man zu einer weiteren Aufteilung. Ein Beispiel: Wählt man Essen und Trinken kann man danach eine weitere Verfeinerung wählen wie „Fruit und vegetables“ oder aber auch „Drinks.“

Danach gelangt man zum eigentlichen Lernen. Allerdings muss man auch hier erst eine weitere Auswahl treffen, wie man lernen möchte. Es können alle Vokabeln aus der gewählten Kategorie angezeigt werden, man lernt durch „erinnern“ oder durch „verstehen und anwenden“. Jeder Modus bietet eine andere Lerntechnik die im folgenden erläutert werden.

Beim „Lernen und erinnern“ kommt die Spracherkennung zum Einsatz. Die erste Übung besteht darin die vorgelesenen Wörter zu wiederholen, um somit die eigene Aussprache zu verbessern. Allerdings wird man feststellen, dass die Spracherkennung anfangs ein wenig kompliziert ist. Hat man einmal die richtige Lautstärke gefunden funktioniert die Erkennung allerdings recht gut. Dazu sollte man vorher in den Einstellungen der App die Sensitivität des Mikrofons einstellen. Ist dies erfolgreich absolviert, werden die geübten Begriffe nochmals abgefragt. Dazu liest ein Sprecher den Begriff vor und danach muss man aus den vorhandenen Bildern das richtige anklicken. Die beiden anderen Modi funktionieren sehr ähnlich.

Der integrierte Wiederhol-Manager speichert die schon gelernten Vokabeln auf deinem persönlichen Babbel Account. Der Manager legt die gespeicherten Vokabeln in optimalen Abstände nochmals vor, so dass diese dauerhaft im Gedächtnis bleiben.

Kommen wir zu den negativen Punkten der App. Ein wirklich sehr großer Nachteil ist die Spracherkennung. Liest der Sprecher einen Begriff vor, nehmen wir das Wort „foot“, und der Nutzer spricht danach das Wort „Kopf“ mit der richtigen Lautstärke ein, so wird dieses auch als richtig erkannt. Somit ist die Spracherkennungs-Funktion schlicht und weg sinnlos.

Viele User beschweren sich über häufige Abstürze der App. Diese können wir derzeit nicht bestätigen, allerdings benutzen wir auch die neuste Version von iOS. Die Probleme wurden von Usern gemeldet die eine ältere Version von iOS nutzen, die jedoch laut Beschreibung funktionieren müsste.

Die App an sich konnte uns leider nicht überzeugen. Worauf ihr jedoch einen Blick werfen könnt ist das Online-Portal von babbel.com. Dort kann man kostenpflichtige Kurse buchen, die nach unseren ersten Tests viel mehr versprechen als die iPhone App. Dort lernt man nicht nur einzelne Vokabeln sondern auch Begriffe im Zusammenhang und die verschiedenen Tempora. Mit Babbel kann man Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch oder Schwedisch lernen.

Weiterlesen

Für kurze Zeit kostenlos: Trainyard Express

Eine neue Nummer Eins führt die meistgeladenen Apps an. Trainyard Express ist nur für kurze Zeit kostenlos.

Das Puzzle-Spiel liegt schon in Version 2 vor. In diesem Spiel muss man Züge von A nach B navigieren, indem man die Schienen dafür legt. Anfangs geht es einfach los, wo man nur einen Zug mit einer Farbe navigieren muss. In späteren Leveln wird es natürlich komplizierter und man muss bis zu fünf Züge ans Ziel bringen.

In über 210 Leveln kann man sein Können unter Beweis stellen. Kommt man bei einem Puzzle mal nicht weiter, kann man in der Community nachfragen, die schon über 70.000 Mitglieder umfasst.

Ein weiterer Vorteil ist, dass in der App keine Werbung geschaltet wird. Zudem gibt es für jedes Puzzle hunderte an Möglichkeiten zum Ziel zu kommen.

Das Spiel ist nur noch für kurze Zeit reduziert – schlagt lieber schnell zu bevor es zu spät ist! Wie teuer die App in der Zukunft sein wird ist noch unklar.

Weiterlesen

HÖRZU: TV-Zeitschrift nun als App verfügbar

Derzeit gibt es nur wenige Apps die das TV-Programm in einer App vereinen. Seit ein paar Tagen kann man nun die HÖRZU-App für 1,59 Euro downloaden.

Selbst habe ich schon einige TV Apps ausprobiert und kann von keiner behaupten das sie zufriedenstellend ist. Nach den ersten Bewertungen zu urteilen macht die HÖRZU-App einen guten Eindruck.

Mit insgesamt 140 Sendern müsste eigentlich jeder Sender dabei sein. Dort inbegriffen sind unteranderen alle Programme von Sky. In einer übersichtlichen Liste bekommt man das Programm für die nächsten sieben Tage aufgelistet. Egal ob Serien, Sport oder Talkshows – alle Änderungen im TV-Programm werden sofort aktualisiert.

Wie es auch in der Zeitschrift üblich ist gibt es eine ausführliche Beschreibung sowie Bewertungen zu Spielfilmen. Auf die integrierte Merkliste kann man Serien, Spielfilme oder Shows speichern und sich daran erinnern lassen. Ein weiteres Feature ist das Star-Lexikon. Verrate der HÖRZU-App deinen Lieblingsstar, und danach wirst du via Push-Nachrichten an die Filme erinnert wo der Star mitspielt.

Als Alternative gibt es schon länger das Angebot von TV Spielfilm im App Store. Die App wird sogar kostenlos angeboten.

Weiterlesen

Neu fürs iPhone: Torwandschießen

Schweiß liegt in der Luft. Adrenalin, Testosteron und Erde. Die Stollen sind angeschraubt, die Muskeln gedehnt. Das ist jetzt eine Sache zwischen Dir, dem Ball und der Wand.

Die Uhr tickt, die letzten Sekunden laufen ab. Hopp oder Topp. Ein Tor trennt Dich vom Pokal! Triff durch die Torwand und kick dich vom Hinterhof ganz nach oben! Abseits ist, wenn der Schiedsrichter pfeift. Aber das tut nichts zur Sache.

Soccer Wall bringt das Torwandschießen auf das iPhone. Mit extrem realistischer Ball- Physik und stimmungsvoll gestalteten Levels spielt man sich aus den Hinterhöfen ins Stadion. Spezielle Aufgaben pro Level fordern den Spieler heraus. Gewonnene Trophäen im Regal zeugen von den erreichten Leistungen und können direkt aus der App auf Facebook allen Freunden präsentiert werden.

Features – Realistische Ball-Physik – Stimmungsvolle Levels – Spiele vier verschiedene Levels frei – Erfülle Aufgaben und erhalte Trophäen für deine Sammlung – Finde Combos und spiele Extra Time heraus – Zeig deinen Freunden auf Facebook wer der Champ ist!

Weiterlesen

Kurzer Zwischenstand zur appgefahren-App

Natürlich wollen wir unsere User immer auf dem neusten Stand halten. Ihr sollt einen kleinen Einblick bekommen wie sich unsere App entwickelt.

Vor knapp zwei Tagen hat die appgefahren-App das Licht des App Stores erblickt. Natürlich haben auch wir unsere Werbetrommel angeschmissen und versucht die News gut zu publizieren.

Als wir bekannt gaben, dass die App nun kostenlos downloadbar ist sind die Downloadzahlen recht schnell in die Höhe geschossen. In etwa drei Stunden wurde die App fast 400 mal heruntergeladen. Am heutigen Tage hat Apple uns in der Kategorie Nachrichten gefeatured. Mit so vielen Downloads und so hohem Interesse hatten wir nicht gerechnet. Wir sind erfreut.

Natürlich wollen wir nicht zu viel verraten, aber die jetztigen Downloadzahlen sind schon im vierstelligen Bereich. Schon jetzt planen wir das nächste Update mit neuen Funktionen. Seid gespannt!

Außerdem wollen wir ein Dank an unsere Leser loswerden. Ohne euch könnte unsere Webseite nicht existieren! Zudem danken wir für euer Feedback zur App, denn nur so können wir diese euren Wünschen anpassen. Auch das Thema iPad App haben viele User in den Mund genommen. Wir sind derzeit intern am besprechen ob, und wenn ja, eine iPad App von uns veröffentlicht wird. Das ist immerhin auch eine finanzielle Frage.

Wir freuen uns auf jeden neuen User, natürlich auch über unsere Stammleserschaft. Wenn euch unsere Arbeit und App gefällt, würden wir uns natürlich freuen, wenn ihr Freunden und Bekannten davon berichtet.

Zum Schluss möchten wir noch den Link zu unserer App hinzufügen, für diejenigen die noch nicht davon gehört haben.

Weiterlesen

Bären gegen Bienen für 79 Cent

Wieder einmal gibt es eine neue App die den Store erreicht hat. Bees vs Bear kann man für 79 Cent sein Eigen nennen.

Ein aus dem Zirkus ausgebrochener Bär ist auf der Suche noch einer Honigquelle. Steuern kannst du Bienen mit denen du versuchen musst den Bären aufzuhalten. Es ist nicht so einfach wie es sich anhört.

Da der Bär an Luftballons hängt ist es nicht so einfach an den Bären überhaupt dran zu kommen. Das Spiel listet die besten zehn Spieler im eigenen Highscore-Dienst auf. Nach jedem Level wird die Liste angezeigt.

Natürlich wird es von Level zu Level immer schwieriger. Ob die App was taugt, können wir euch noch nicht sagen. Gerne könnt ihr in den Kommentare eure Erfahrungen rein schreiben.

Weiterlesen

Vier Gewinnt und Labyrinth Game nur heute kostenlos

Heute wollen wir euch noch zwei Spiele vorstellen die es nur noch heute kostenlos gibt. Zu einem das Kultspiel Vier Gewinnt und zum anderen ein Puzzle Spiel.

Das Puzzle-Spiel trägt den Namen Labyrinth Game. Wie der Name schon sagt, muss man eine Kugel mittels Bewegungssensor durch ein Labyrinth navigieren. Es warten 50 Level auf euch die mit einer entsprechenden Grafik angepasst sind. Es müssen verschiedene Hürden genommen werden, um das Level erfolgreich zu absolvieren. Die iPhone Variante ist derzeit kostenlos, wer das Spiel allerdings auf dem iPad spielen möchte muss dafür 79 Cent zahlen.

Die Universal-App Fantastic 4 In A Row gibt es ab sofort für längere Zeit zum Nulltarif. Auf deutsch schimpft sich das Spiel Vier Gewinnt, was wohl fast jeder von euch kennen sollte. Das Spielprinzip ist recht simpel: Wer zuerst vier Steine in einer Reihe hat gewinnt das Spiel. Zudem kann man in den Einstellungen die Grafik des Spiels ändern. So kann man zum Beispiel Bälle als Steine nutzen. Sonst 1,59 Euro.

Weiterlesen

Kostenlos Piano auf dem iPad spielen

Zum Ende des Wochenende gibt es ein weiteres Angebot was wir euch nicht vorenthalten möchten. Nur noch heute kann man die App Pocket Piano HD zum Nulltarif auf sein iPhone laden.

Mit der App Pocket Piano kannst du dein iPad in ein tragbares Piano verwandeln. Die App funktioniert wie ein echtes Piano – soll heißen, drückt man eine Taste nur kurz, gibt es auch nur einen kurzen Ton; hält man eine Taste länger gedrückt so bleibt der Ton länger erhalten. Natürlich ist der iPad Bildschirm nicht so groß das alle Tasten darauf angezeigt werden können. Deswegen können nur bis zu 10 Tasten  simultan gespielt werden.

In der oberen Leiste erhält man eine Übersicht aller Tasten. Der mit Farbe hinterlegte Ausschnitt, stellt die grad zu spielenden Tasten dar. Zudem kann man in den Einstellungen die Farben ändern und somit die App individuell auf die eigene Person abstimmen.

Pocket Piano HD kostet normalerweise 79 Cent. Wer die Pro Version sucht, sollte ein Blick auf Master Piano werfen. Dort sind über 250 Songs integriert.

Hinweis:
Du möchtest keine Aktionen, Angebote oder Neuerscheinungen mehr verpassen? Dann lade dir doch unsere neue und kostenlose iPhone App herunter (Download Link).

Weiterlesen

EA reduziert Spiele: Tetris, Trivial Pursuit und viele mehr

Wieder einmal hat ein großer Spielentwickler seine Preise gesenkt. Nun kann man bis zu neun Top-Spiele zum kleinen Preis erwerben.

Meistens gibt es einen Grund warum die preise gesenkt werden. Eletronic Arts feiert nämlich 100 Millionen Downloads! Das ist aber noch nicht alles. Da der Klassiker Monopoly 75 Jahre alt wird, wurden alle Brettspiele von EA ebenfalls reduziert. Folgend eine Liste der reduzierten Apps.

Trivial Pursuit (statt 2,39 Euro nur 79 Cent)
Trivial Pursuit (International)
Hersteller: ElectronicArtsBV
Freigabe: 4+
Preis: 0.79 EUR Download

Tetris (statt 2,39 Euro nur 79 Cent)
TETRIS® (GERMAN)
Hersteller: ElectronicArtsBV
Freigabe: 4+
Preis: 0.79 EUR Download

Scrabble (statt 2,39 Euro nur 79 Cent)
Scrabble®
Hersteller: ElectronicArtsBV
Freigabe: 4+
Preis: 0.79 EUR Download

Sudoku (statt 1,59 Euro nur 79 Cent)
SUDOKU (Intl)
Hersteller: ElectronicArtsBV
Freigabe: 4+
Preis: 0.79 EUR Download

Need for Speed Undercover (statt 2,39 Euro nur 79 Cent)
Need For Speed™ Undercover (German)
Hersteller: ElectronicArtsBV
Freigabe: 4+
Preis: 0.79 EUR Download

Monopoly (statt 3,99 Euro nur 79 Cent)
MONOPOLY (International)
Hersteller: ElectronicArtsBV
Freigabe: 4+
Preis: 0.79 EUR Download

NFL 11 (statt 5,49 Euro nur 79 Cent)
MADDEN NFL 11 by EA SPORTS™ (World)
Hersteller: ElectronicArtsBV
Freigabe: 4+
Preis: 0.79 EUR Download

NBA Live by EA Sports (statt 5,49 Euro nur 79 Cent)
NBA Live by EA Sports (International)
Hersteller: ElectronicArtsBV
Freigabe: 4+
Preis: 0.79 EUR Download

Tiger Woods PGA Tour (statt 3,99 Euro nur 79 Cent)
Tiger Woods PGA TOUR® by EA SPORTS
Hersteller: ElectronicArtsBV
Freigabe: 4+
Preis: 0.79 EUR Download

Weiterlesen

Appgefahren nun mit eigener App

Heute ist es endlich soweit! Apple hat unsere App positiv kotrolliert und in den Store gelassen. Ab sofort steht die App für alle User kostenlos zum Download bereit.

Wir hatten eigentlich schon vor zwei Wochen mit der Veröffentlichung gerechnet, allerdings haben wir die Rechnung ohne Apple gemacht. Wie wir schon in der Vergangenheit berichtet haben, gab es ein paar Probleme seitens Apple.

Nun kann man unsere zur Website passende App kostenlos aus dem App Store herunterladen. Mit der integrierten Push-Funktion verpasst ihr keine News und kein Gewinnspiel mehr. Mit der App könnt ihr kinderleicht unsere News lesen ohne erst Safari starten zu müssen.

Unsere App ist etwas über 2 MB groß und erfordert iOS 3.1 oder höher. Kompatibel ist sie mit jeder iPhone Generation, dem iPod Touch und mit dem iPad (keine eigene iPad Version vorhanden).

Wir würden uns freuen, wenn ihr uns ein kleines Feedback zukommen lässt – sei es Kritik oder Lob, beides ist gerne gesehen. Auch über eine Bewertung im App Store wären wir euch dankbar. Nun viel Spaß mit der appgefahren-App.

Weiterlesen

Weiteres Gameloft Spiel: Modern Combat 2

Seit dem 4. Oktober hat Gameloft ein weiteres Spiel aufs iPhone portiert. Für 5,49 Euro kann man Modern Combat 2: Black Pegasus auf dem iPhone spielen.

Wähle aus drei Charakteren und stürze dich dann auf insgesamt 12 Schlachtfelder. Das ganze Spiel spielt im Nahen Osten, Osteuropa und Südamerika. Jeder Spieler verfügt über 15 Waffen. Nimm deinen Feinden die Waffen ab und erweitere somit dein Inventar.

Es kann lokal oder online im 10-Spieldermodus gespielt werden. Es kann zwischen vier Mehrspielermodi gewählt werden: Einzelkampf, Teamkampf, Bombe entschärfen und Fahne erobern.

Modern Combat 2 unterstützt das Retina Display des iPhone 4. Somit ist die Grafik, wie bei Gameloft-Spielen fast immer, qualitativ hoch. Das Gameplay soll simpel und intuitiv sein.

Weiterlesen

Copyright © 2020 appgefahren.de