AVPlayer: Durch Update noch besser

49 Kommentare zu AVPlayer: Durch Update noch besser

Selten ist ein Video-Player für die iDevices so gut bewertet. Derzeit wird die aktuelle Version des AVPlayers durchschnittlich mit 4,5 von 5 Sternen eingestuft.

Den AVPlayer gibt es sowohl für das iPhone (App Store-Link) als auch für das iPad (App Store-Link), jeweils für einen Preis von 2,39 Euro. Leider haben die Entwickler sich gegen eine Universal-App entschieden. Wir haben uns die aktuelle Version heruntergeladen und zeigen euch die neuen Funktionen und die App an sich.


Das lästige Konvertieren von Videos fällt durch die App weg, denn der AVPlayer unterstütz alle gängigen Formate wie .xvid, .mov, . m4v, .mkv und viele weitere.

Unser Video (YouTube-Link) verdeutlich den Funktionsumfang und zeigt, wie flüssig die Videos laufen.

Anzeige

Kommentare 49 Antworten

  1. Die Beschreibung ist ja recht gering.
    Kann ich direkt Filme von meiner NAS streamen?
    Wird smb oder sonst irgendwas unterstützt?
    Oder kann/muß ich mir nur die Filme per FTP erst laden bevor ich sie anschauen kann?

      1. Okay, danke. Das ist mir zu wenig für den Preis.

        Da bleib ich bei XBMC, das ist kostenlos und kann auch alle Formate direkt von vielen verschiedenen Quellen streamen.
        Eben genauso wie XBMC für die ATV oder den Mac.

          1. Danke für den Tipp, aber ich denke ich bleib erstmal bei XBMC.
            Der streamt auch alles von allen Quellen, und sogar 1080p ohne zu ruckeln und kostet nix 😉
            Ist leider nur etwas lahm in der Bedienung da eine Maus simu/emuliert wird.

      1. Ja, ja, mit Fachausdrücken um sich werfen, aber den einfachsten Kommentar nicht verstehen. Das sind mir heutzutage die Richtigen.

        1. tja, aber ich bin in der Lage zu fragen um was neues zu lernen oder zu verstehen. aber du bist scheinbar nicht in der Lage was zu erklären.

          Thema erledigt, behalte es für dich.

  2. Das mit den .vob würde mich auch interessieren. Hab gerade ne .mkv versucht zu überspielen, aber das klappte nicht. Die .avi klappt sofort…

  3. Zum Thema Untertitel…
    Wenn ich es richtig sehe ist der Dateiname nicht gleich !
    Der Untertitel Dateiname hat hinten noch „.vo“
    Ich meine mich zu erinnern das die beiden Dateien den gleichen Namen haben müßen…

    1. Richtig!
      Der Dateiname vom Film und der Dateiname des Untertitels müssen identisch sein. Halt nur mit verschiedenen Endungen.
      Bei mir klappt das wunderbar!

    1. Ja, fubktioniert bei mir.
      Der Player spielt bei mir alles ab.
      Ist von der Formatkompatiblität her ähnlich gut wie der VLC Player in Cydia (gab’s auch früher kurz im Appstore, hat Apple aber entfernt).

      1. Über den vlc streamer (iDevice) und den vlc helper (Mac oder PC) kann man vom iDevice auf jede Festplatte zugreifen und Videos in allen Formaten schauen. Ist gratis mit ein bisschen Werbung oder für 1.59€ oder so ohne Werbung.
        Habe ich selbst und bin absolut zufrieden. Einziges Manko: geht nur im gleichen WiFi Netz!!

  4. Weiss jemand, wie es um die Entwicklung des VLCs steht?
    Besteht denn noch Hoffnung, dass nach dem ersten „Hickhack“ mit Apple doch noch eine Version auftaucht?

    1. Im Appstore wird kein Update mehr für den VLC Media Player erscheinen, da die App ja aus dem Store entfernt wurde und somit der Entwickler auch die Rechte für Updates des Players verloren hat. Wenn du die aktuelle Version unbedingt haben möchtest, kannst du dein iDevice jailbreaken, in Cydia gibt’s die App immer.

        1. Ja, das Konzert ist evtl. von Youtube gerippt, und die Serie von Börse.bz oder serienjunkies… original gibt’s die Dinger sicher nicht mit angehängtem Crew-Namen xD

        1. Geht laut Internet nicht aber über den skyfire Browser soll es moeglich sein Flash Videos abspielen zu können – ohne Download!

          1. Kann mir bitte jemand erklâren wie man sich Videos holen kann bei mir funktioniert das irgendwie nicht!

          2. Du musst die Datei im ablösest abspielen Rippen musst die das original mit nem anderem Programm am besten am pc/mac

  5. warum der untertitel nicht läuft? ihr müsst der srt datei genau den gleichen namen geben. schaut mal hin, das trifft bei euch im film nicht zu.

  6. Ich habe ein iPad2, ein iPhon 3GS und einen iPod 4G im Einsatz. muss ich mir jetzt den AVPlayer für iPhone und den AVPlayer HD für das iPad anschaffen? Oder kann die iPhone Version auch Vollbild auf dem iPad2 abspielen? Oder läuft die HD Version auch auf iPhone und iPod? Kann das jemand beantworten?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de