AZZL: Tolles Comic-Puzzle-Spiel für iPhone & iPad zum Nulltarif laden

Heute könnt ihr AZZL erstmals kostenfrei auf iPhone und iPad installieren. Wir empfehlen den Download, der auch für die jüngere Zielgruppe geeignet ist.

AZZL 2

AZZL (App Store-Link) ist im September letzten Jahres für iPhone und iPad erschienen. Das Spiel, das sich nicht nur an Kinder richtet, ist im Comic-Stil gestaltet und ist jetzt erstmals kostenlos erhältlich. Der sonst 2,99 Euro teure Download ist 464 MB groß, mit fünf von fünf Sternen bewertet und bietet doch relativ simple, aber ziemlich farbfrohe Rätsel an.


Warum wir bisher noch nicht über AZZL berichtet haben, ist mir nach dem Spielen ein Rätsel. Das Puzzle-Spiel ist so toll aufgemacht, da möchte man einfach alle Puzzles lösen. In jeder Szenerie gilt es ein Bild richtig zusammenzusetzen. Die einzelnen Teile können einfach mit dem Finger ausgetauscht oder gedreht werden. Das tolle dabei ist: Das Bild bewegt sich auch während man die einzelnen Teile verschiebt und zu einem Ganzen zusammenfügt. Lustige Soundeffekte sind ebenfalls mit dabei, zudem kann man ein kleines Video im Nachgang teilen, das die fertige Animation zeigt.

AZZL

AZZL benötigt keine Anleitung. Ein kurzes Hinweis im Spiel gibt an, wie ihr die Teile verschieben oder drehen könnt. Die lustigen Charaktere passen perfekt in den Comic-Stil von AZZL und fahren zum Beispiel auf einem Scooter, machen Musik und vieles mehr. Obwohl die Schiebe-Puzzles nicht immer wirklich kompliziert sind, macht es einfach Spaß die kunterbunten Teile an die richtige Position zu schieben und die anschließende Animation zu sehen.

Und hier haben nicht nur die Kids ihren Spaß, sondern alle Altersklassen. Sollten die Kinder mit iPhone und iPad rätseln und spielen, kann man in den Einstellungen festlegen, dass richtig platzierte Teilen beim Verschieben einrasten und so das Puzzlen etwas vereinfachen. Auf In-App-Käufe und Werbung haben die Macher aus dem Hause Jutiful verzichtet. Die genaue Anzahl der Level habe ich nicht zählen können, allerdings gibt es insgesamt zehn verschiedene Inseln und Welten jeweils mehr als fünf Level. Werft abschließend noch einen Blick auf den kurzen Trailer zu AZZL und tätigt dann den knapp 500 MB großen Download im WLAN.

AZZL im Video

Anzeige

Kommentare 3 Antworten

    1. Ja, es soll Menschen geben, die bekommen Augenkrebs, wenn die so was sehen. Für kleine Kinder ist das Spiel super.

      Danke für den Tipp!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de