BioShock 2: First-Person-Shooter für den Mac nur 4,99 Euro

Damit die Mac-Gemeinde am Wochenende keine Langweile aufkommen lässt, könnt ihr euch BioShock 2 günstiger laden.

BioShock 2BioShock 2 (Mac Store-Link) wurde von Feral Interactive in den Mac App Store gebracht und kostete zum Start im März 2012 27,99 Euro. Nach knapp zwei Jahren wurde der Tiefststand erreicht, mit 4,99 Euro gibt es das Spiel deutlich günstig. Der Download ist dabei stolze 8,42 GB groß.


Schon erste Teil der Bioshock-Reihe war ein voller Erfolg und wurde durchschnittlich mit viereinhalb Sternen bewertet. Der Nachfolger wird von den Käufern mit vier Sternen bewertet und kann somit an die Erfolge anknüpfen.

Bioshock 2 spielt in der Ruinenstadt Rapture, in der Eleanor sehnsüchtig auf unsere Rückkehr wartet. Zehn Jahre nach den Ereignissen von Bioshock ist Rapture in die Hände einer Kollektivisten-Sekte geraten, die versuchen Eleanor in einen gentechnisch veränderten Messias zu verwandeln. Genau das müssen wir natürlich verhindern.

Mit einer ordentlichen Portion Action, gepaart mit tollen Grafiken und passenden Sounds, ist der First-Person-Shooter für Action-Fans zu empfehlen. Bevor ihr allerdings zum Kaufen-Button jagt, solltet ihr einen Blick in die Systemanforderungen werfen. Ein Prozessor mit 2.0 GHz, 4 GB RAM, eine Grafikkarte mit 256 MB Speicher und 10 GB freier Speicherplatz sind die minimalen Anforderungen. Wenn euch der Trailer (YouTube-Link) zusagt und ihr am Wochenende lieber in die Tasten haut, dann bitte hier zuschlagen.

BioShock 2 im Video

Anzeige

Kommentare 4 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de