Brick Roll: Geschicklichkeitsspiel mit rollenden Blöcken im Pac-Man-Stil

Ein wenig erinnert Brick Roll an das bekannte Pac-Man, wobei es hier viel mehr Action gibt.

Brick RollJeder kennt den Klassiker Pac-Man, in dem ein kleiner runder Smiley durch ein Labyrinth navigiert werden muss und dabei gewisse Dinge einsammeln muss. In Brick Roll (App Store-Link) gibt es allerdings keinen runden Smiley. Hier wird ein Block gesteuert, der alle kleinen Punkte in einem Level einsammeln muss. Die Level bestehen aus festen Oberflächen, zwischen denen man wechseln kann. Die App steht als Universal-App für iPad und iPhone zur Verfügung und kostet 1,79 Euro.


Alle Level in Brick Roll bauen aufeinander auf und müssen zuerst freigespielt werden. Der Block bewegt sich automatisch und kann durch ein Tippen an den rechten oder linken Bildschirmrand dazu gebracht werden die Richtung zu wechseln. Tippt man erneut auf die Seite, in die man sich bereits bewegt, springt der Block nach oben, bis er auf ein andere Oberfläche trifft. Hier muss man darauf achten, dass auch wirklich eine Fläche kommt, da man sonst ins Nichts fällt und eines seiner Leben einbüßt. Landet man wieder auf eine Oberfläche, marschiert der Block einfach weiter.

Um das Herunterfallen muss man sich bei Brick Roll keine Sorgen machen. Der Block klebt an den Oberflächen und marschiert auch kopfüber weiter. Eine weitere Herausforderung sind feindliche Blöcken, die nicht berührt werden dürfen. In späteren Leveln kommen zusätzlich noch andere Gemeinheiten ins Spiel, wie Spitzen, die aus der Oberfläche heraus kommen.

Ziel ist es in jedem Level alle Punkte einzusammeln. Sind alle Punkte eingesammelt muss man als zusätzliche Herausforderung das Level noch verlassen. Es erscheint ein Ausgang in Form einer Tür, den man erreichen muss, um das Level erfolgreich abzuschließen. Glücklicherweise gibt es in Brick Roll einige Power-Ups, wie ein vorübergehende Unverwundbarkeit, die das Leben ungemein erleichtern können. Brick Roll hat eine Anbindung an Game Center, um seine Ergebnisse mit anderen zu teilen und zu vergleichen. So spielt es auch eine Rolle, in welcher Zeit man ein Level erfolgreich bewältigt.

Brick Roll ist ein verdammt schnelles Spiel, in dem es heißt immer die Übersicht zu behalten, schnell zu reagieren und idealerweise einen Plan zu haben. Etwas vorausschauendes Handeln kann also ungemein hilfreich sein. Einen guten Eindruck von dem Spiel bekommt man im Video unten präsentiert. Brick Roll hat eine tolle Spielidee und bringt aufgrund seines Schwierigkeitsgrades einen dauerhaften Spielspaß aufs iPad und iPhone.

Brick Roll im Trailer:

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de