Castle of Illusion Starring Mickey Mouse: Tolles Jump’n’Run kostet nur 99 Cent

Ihr sucht noch tolle Unterhaltung für die letzten Tage des Jahres? Dann ist dieses Abenteuer genau richtig für euch.

Castle Of Illusion Starring Mickey Mouse 1 Castle Of Illusion Starring Mickey Mouse 3 Castle Of Illusion Starring Mickey Mouse 2 Castle Of Illusion Starring Mickey Mouse 4

Aufgrund fehlender Updates ist diese Spiel zwar schon ein wenig angestaubt und leider auch noch nicht für das iPhone 6 optimiert, trotzdem lohnt sich heute ein Blick auf Castle of Illusion Starring Mickey Mouse (App Store-Link). Immerhin wird das Spiel heute nach langer Zeit wieder für nur 99 Cent angeboten, was angesichts des regulären Preises von 9,99 Euro ein echtes Schnäppchen ist.

Im Jahr 1990 erschien Castle of Illusion Starring Mickey Mouse für die damals aktuelle Videospiel-Konsole Sega Mega Drive und feierte dort große Erfolge. Das 2013er Remake mit 3D-Retina-Grafiken nimmt auf euren iOS-Geräten etwa 481 MB in Anspruch und wird von den Developern für iDevices ab dem iPhone 4S und dem iPad 2, die mindestens über iOS 6.1 verfügen, empfohlen. Wer Castle of Illusion auf älteren Geräten installiert, läuft Gefahr, mit Rucklern oder im schlimmsten Fall stetigen Abstürzen rechnen zu müssen.

Verzicht auf In-App-Käufe und detailreiche, wunderschöne Level

In den Levelwelten zeigt sich, warum Castle of Illusion Starring Mickey Mouse so viele gute Bewertungen im App Store eingeheimst hat: Die Welten sind wunderbar und knackig scharf gestaltet, dazu gibt es abwechslungsreiche Szenarien, die von einem verwunschenen Wald bis hin zu Spielzimmer-Welten reichen. In erster Linie geht es dabei darum, möglichst viele Diamanten und Äpfel einzusammeln, da diese im Spiel eine wichtige Funktion erfüllen. Während die Diamanten dazu führen, dass immer neue Level freigeschaltet werden, werden Äpfel zur Abwehr Mickeys verwendet. Der Protagonist kann sie auf Gegner werfen – das funktioniert sogar während eines Sprungs.

Neben dem vorherrschenden Ziel, Mickeys Freundin Minnie aus den Fängen der bösen Hexe Mizrabel zu befreien, gibt es auch immer wieder Boss-Fights zu bewältigen. Von Mizrabel verhexte Diener oder Waldbewohner machen Mickey das Leben schwer und können nur mit mehreren geschickten Anläufen endgültig aus dem Weg geräumt werden.

Insgesamt fällt unser Fazit für Castle of Illusion Starring Mickey Mouse positiv aus: Das Jump’N’Run kann getrost als eines der derzeit besten seines Genres im App Store, wenn nicht gar DAS beste, beschreiben. Detailreiche Welten, eine einfach zu erlernende Steuerung, ein Verzicht auf jegliche In-App-Käufe und ein abwechslungsreiches Gameplay mit gelegentlichen 3D-Elementen sollten bei jedem Gamer für einen erhöhten Herzschlag und Verzücken sorgen. Zum aktuellen Bestpreis von 89 Cent können wir nur sagen: Zuschlagen!

Kommentare 12 Antworten

  1. Die Steuerung ist das letzte und wurde nicht mal erwähnt.Braucht man nur die Kommentare im Store lesen.Habs zwar geladen,aber auch nur wegen Nostalgie und so.

    1. Die Steuerung ist erträglich. Es gibt offenbar viele Leute, die sich schnell abschrecken lassen wegen einer bescheidenen Steuerung.
      Ich kannte das Spiel vom SNES, wo es beeindruckend war, was für Effekte sie im Spiel auf der (damaligen) Konsole erreichten. Jetzt sind aber manche Effekte weiterhin sehr nett.

  2. Im App Store steht, dass es auf deutsch sei. Bei mir sind sowohl die Untertitel als auch die Sprache nur in Englisch: Wie umstellen?? Hab nichts dazu gefunden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de