appgefahren Ticker: Meldungen & Deals am 15. Oktober (3 News)

+++ 12:06 Uhr – Amazon: Ugreen Panzerglas & Hülle günstiger +++

Das 9H harte Panzerglas von Ugreen kostet im Doppelpack aktuell nur 4,19 Euro (Amazon-Link), wenn ihr den Gutschein UGREEN70984 nutzt. Passend für das iPhone 11 und XR. Für das iPhone 11 gibt es eine transparente Silikonhülle für 3,29 Euro (Amazon-Link), wenn ihr den Gutschein UGREEN70998 nutzt und den Coupon auf der Detailseite aktiviert.

+++ 9:50 Uhr – Apple: Neu gestalteter Store in Amsterdam eröffnet am 24. Oktober +++

Nachdem der Store in Amsterdam umgebaut wurde, wird ab dem 24. Oktober wieder die ganze Ladenfläche zur Verfügung stehen.

Weiterlesen

Reddit-Nutzer können Beiträge direkt bei Snapchat teilen Direkt zur Story hinzufügen

Direkt zur Story hinzufügen

Bei Reddit kann man wirklich viel Zeit verbringen. Dort gibt es nicht nur zahlreiche Communities zu fast jedem erdenklichen Thema, sondern auch News, witzige Geschichten, spannende Sichtungen und mehr. Wenn ihr die Reddit-App (App Store-Link) nutzt, könnt ihr jetzt das neuste Update einspielen.

Weiterlesen

Endlich: ING bietet ab sofort Apple Pay an Jetzt Karte in Wallet hinterlegen

Jetzt Karte in Wallet hinterlegen

Endlich ist es auch für ING-Kunden soweit. Ab sofort könnt ihr Apple Pay nutzen. Die „ING Banking to go“-App (App Store-Link) wurde entsprechend aktualisiert, in der Wallet-App könnt ihr eure Karte für das kontaktlose Bezahlen hinzufügen.

Weiterlesen

Adobe Acrobat Reader reicht Dunkelmodus für iOS 13 nach PDF-Dateien & mehr verwalten

PDF-Dateien & mehr verwalten

Der Adobe Acrobat Reader (App Store-Link) hat abermals ein größeres Update erhalten. Version 19.10 liegt ab sofort zum Download bereit und liefert jetzt einen Dark Mode aus. Wer iPhone und iPad im dunklen Layout nutzt, der profitiert im Acrobat Reader nun ebenfalls von dunklen Farben. Die PDF-Dokumente werden natürlich weiterhin so angezeigt, wie sie gefertigt wurden – also oftmals mit weißem Hintergrund.

Weiterlesen

Apple TV+: Apple gründet eigenes Filmstudio für Eigenproduktionen Einsparung von Lizenzkosten

Einsparung von Lizenzkosten

Es ist nicht mehr lange hin, dann wird Apple am 1. November 2019 mit dem neuen Streamingdienst Apple TV+ an den Start gehen. Das Angebot wird ist dann im Hinblick auf die Auswahl nicht vergleichbar mit der Konkurrenz von Netflix und Amazon Prime Video, aber steckt voller großer finanzieller Investitionen. Allein die beiden Staffeln der Aufmacher-Serie „The Morning Show“ mit Jennifer Aniston soll Apple etwa 300 Millionen USD gekostet haben.

Weiterlesen

Focos: Kamera-App für Porträtfotos mit iOS 13-Verbesserungen und Teilen-Zugriff Download ist weiterhin gratis

Download ist weiterhin gratis

Wer seine Porträtbilder auf dem iPhone oder iPad besser unter Kontrolle haben möchte, sollte sich die Anwendung Focos (App Store-Link) genauer ansehen. Der Download ist grundsätzlich kostenlos, ein lebenslanger Zugriff auf alle Features lässt sich einmalig mit 13,99 Euro freischalten. Ein Monats- bzw. Jahresabo ist ebenfalls vorhanden, was mit 1,99 Euro/8,99 Euro zu Buche schlägt. Für die Installation sollte man etwa 87 MB an freiem Speicherplatz sowie iOS 11.0 oder neuer mitbringen. Auch eine deutsche Lokalisierung ist bereits mit an Bord.

Weiterlesen

iPadOS 13.2 Beta 2 zurückgezogen & Startprobleme bei macOS Catalina Seid ihr betroffen?

Seid ihr betroffen?

Am 10. Oktober hat Apple für Entwickler die zweite Vorabversion von iPadOS 13.2 zum Download freigegeben. Auch ich wollte die neue Version auf meinem iPad Pro installieren, allerdings wurde mir dies verwehrt, da stets eine Fehlermeldung aufplöppte.

Weiterlesen

Prism: Music Player für iCloud und Plex erhält Update mit neuem Design und Dark Mode Jetzt mit Tab-basierter Navigation

Jetzt mit Tab-basierter Navigation

Wer die eigene Musikbibliothek auf iPhone oder iPad verwalten und Tracks anhören möchte, kann zu Apples hauseigener Anwendung greifen – oder auch von zahlreichen Drittanbieter-Alternativen aus dem App Store Gebrauch machen. Eine dieser Alternativen ist Prism Music (App Store-Link), das sich kostenlos auf Apple-Smartphones und -Tablets laden lässt und über einen einmaligen In-App-Kauf in Höhe von 5,49 Euro zur Vollversion hochgestuft werden kann. 

Weiterlesen

Update: ARD Mediathek integriert Phoenix-Channel & behebt Fehler Zugriff auf Livestreams und On-Demand-Inhalte

Zugriff auf Livestreams und On-Demand-Inhalte

Die ARD Mediathek (App Store-Link) nutze ich vorwiegend am Big Screen über das angeschlossene Apple TV. Hier kann man bequem auf Inhalte zugreifen, die man gerne noch einmal gucken möchte. Die zugehörige App, die auch für iPhone und iPad verfügbar ist, wurde nun aktualisiert und liegt in Version 7.1.5 zum Download bereit.

Weiterlesen

NeuralCam: Nachtmodus-Kamera unterstützt nun Weitwinkel- und Frontlinse des iPhone 11 Version 1.2 ab sofort erhältlich

Version 1.2 ab sofort erhältlich

Es ist noch gar nicht so lange her, dass wir über die empfehlenswerte iOS-App NeuralCam (App Store-Link) berichtet haben. Mit den neuen iPhone 11-Modellen, die im September vorgestellt worden sind, gibt es bereits einen eigenen Nachtmodus – aber Besitzer von älteren iPhone-Modellen schauten diesbezüglich bisher in die Röhre. Mit NeuralCam, das für 3,49 Euro aus dem App Store geladen werden kann, gelingen auch mit iPhones, die nicht in diesem Jahr erschienen sind, toll belichtete Motive bei schwierigen Lichtverhältnissen.

Weiterlesen

appgefahren Ticker: Meldungen & Deals am 11. Oktober (4 News)

+++ 19:17 Uhr – Apple: macOS Catalina 10.15.1 Beta 1 ist da +++

Ab sofort ist die erste Beta-Version von macOS Catalina 10.15.1 für Entwickler verfügbar.

+++ 11:47 Uhr – Apple TV+: Regisseur Alfonso Cuarón arbeitet für Apple +++

Laut Variety hat Apple mit dem Regisseur Alfonso Cuarón einen Vertrag über mehrere Jahre geschlossen. Unter anderem hat er bei Children of Men, Roma oder Gravity mitgearbeitet.

Weiterlesen

Vodafone stellt neue CallYa Prepaid-Tarife mit mehr Datenvolumen vor Allnet-Flat mit 5 GB für 22,50 Euro

Allnet-Flat mit 5 GB für 22,50 Euro

Ich kenne viele Leute, die einen Prepaid-Tarif nutzen, der monatlich automatisch gebucht wird und geändert werden kann. Anbieter gibt es da viele, auch die Discounter verkaufen solche Tarife. Bei Vodafone gibt es nun ein neues CallYa-Angebot.

Weiterlesen

Dienstag 2: Neue Version des Teamplaners setzt jetzt auf Abo-Modell Für bis zu drei Mitarbeiter kostenlos nutzbar

Für bis zu drei Mitarbeiter kostenlos nutzbar

Seit mehr als vier Jahren steht die Team- und Dienstplan-App Dienstag im deutschen App Store zum Download für das iPad bereit, inklusive einiger kostenloser Updates und Verbesserungen. Nun geben die Entwickler bekannt, dass es eine komplett neue Vollversion gibt, die ab sofort unter dem Titel Dienstag 2 (App Store-Link) auf das iPad geladen werden kann. Der Download ist kostenlos und finanziert sich über ein Abo-Modell. Für die Einsatzplanung von bis zu drei Mitarbeitern ist die Verwendung kostenlos, sonst wird das Abonnement fällig, das zu Preisen ab 2,99 Euro/Monat bzw. 26,99 Euro/Jahr abgeschlossen werden kann. 

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de