ComicBook!: Witzige Comics heute kostenlos erstellen

Einen kleinen Comic zu erstellen ist mit dem aktuell kostenlosen ComicBook! kein Problem.

ComicBookDie sonst 2,99 Euro teure Universal-App ComicBook! (App Store-Link) lässt sich aktuell kostenlos herunterladen. Zusätzlich könnt ihr euch per In-App-Kauf noch das „Boom Pack“ mit weiteren Bildern und Effekten gratis sichern. Der Download ist 67,3 MB groß, für das iPhone 6 optimiert und erfordert iOS 7.1 oder neuer.

Ganz im Stile vieler Kultcomics, in denen neben kunterbunten Farben auch charakteristische Äußerungen und Ausrufe wie „BOOM!“, „CRASH!“ oder „WOW!“ zum Einsatz kommen, bedient sich auch Comicbook! dieser Aspekte und liefert eine Vielzahl von Bearbeitungsmöglichkeiten, um eigene Comics erstellen zu können.

Neben insgesamt 105 Seitenlayouts in vier Formaten, sagenhaften 374 handgezeichneten Stickern, zehn Filter und zwölf Text- und Überschriften-Tools haben die Macher von 3DTOPO in Comicbook! auch eine direkte Importfunktion von Facebook und Flickr integriert. Natürlich können auch weiterhin Fotos direkt mit der Kamera aus der App heraus aufgenommen oder aus der Foto-Bibliothek integriert werden.

Die Ergebnisse können sich sehen lassen

Das Erstellen der Comics geht einfach von der Hand und schließt neben der Auswahl von Fotos und der Belegung mit speziellen, oft grobkörnigen oder kontrastreichen Comic-Filtern auch das Einfügen von den obig schon erwähnten Stickern, Überschriften und Sprechblasen mit entsprechendem frei wählbaren Texten ein. Comicbook! erlaubt es dem Nutzer, über Schieberegler viele Einstellungen hinsichtlich Farbe und Kontraste der Bilder, als auch der Größe, Farbe und Schriftart der Sprechblasen vorzunehmen.

Die fertigen Comics lassen sich zu Facebook, Twitter oder Co. exportieren, auch die lokale Ablage auf iPhone und iPad ist möglich. Wem die integrierten Filter, Sticker und mehr nicht ausreichen, kann per In-App-Kauf weitere Inhalte erwerben. Die Bewertungen mitteln sich bei guten viereinhalb Sternen.

Kommentare 4 Antworten

  1. Hase, falls Du es noch nicht probiert haben solltest – das Boompack anklicken zum Kaufen, dann wird gefragt, ob Du es kostenlos laden willst….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de