Cut the Rope: Experiments feiert Gratis-Premiere

Am heutigen Spiele-Donnerstag gibt es einige gute Neuerscheinungen und Angebote. Zu den Angeboten zählt auch Cut the Rope: Experiments.

Nicht nur Casual-Gamer, sondern eigentlich alle iPhone- und iPad-Nutzer sollten sich dieses Angebot nicht entgehen lassen. Cut the Rope: Experiments (iPhone/iPad) kann heute zum ersten Mal gratis geladen werden. Bisher wurden 79 Cent fällig, für die HD-Version sogar 1,59 Euro.


Dass Cut the Rope eines der besten Spiele im App Store ist, bezweifelt wohl niemand. Daher erstaunt es auch nicht, dass der Nachfolger, der auf den Zusatz Experiments hört, auf eine durchschnittliche Wertung von fünf Sternen kommt.

Falls jemand Cut the Rope wirklich noch nicht kennen sollte: Eine kleine Süßigkeiten muss durch das Zerschneiden von Seilen sicher zum kleinen grünen Frosch, dem Om Nom, gebracht werden. Zusätzlich sollte man auf dem Weg dorthin nach Möglichkeit alle drei Sterne einsammeln, um die volle Punktzahl zu bekommen.

Mittlerweile bietet Cut the Rope: Experiments 125 Level in fünf verschiedenen Welten, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Für uns ist das einer der Pflicht-Downloads des Tages.

Anzeige

Kommentare 17 Antworten

  1. WOW, Super Tipp!! Hab viele Puzzlespiele auf meinem IPhone und bin bisher irgendwie immer an Cut the Rope vorbei gekommen, obwohl ich natürlich das Spiel und die Bewertungen kenne. Das so ein Must have Spiel mal gratis sein sollte hätte ich nicht gedacht…. aber gut, dann werde ich diesen „Pflichtdownload“ natürlich tätigen und mich fett freuen :-)))))

    1. Das spiel gehört zu meinen absoluten lieblingsspielen, hab immer sofort alle neuen level durchgesuchtet. Ladet es euch!

  2. Ich hab das Spiel auch sehr lange gespielt und kann es jedem nur empfehlen! Und da es jetzt gratis ist KANN man nur noch zuschlagen 😉

  3. Das Spiel ist nur gratis, weil es ab jetzt wie auch bei Musik, jedes Wochenende eine Woche lang ein App der Woche gratis gibt. Finde ich Super von Apple!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de