DB Navigator: Nächste Woche günstige Tickets & bald mit Wagenreihung

Neben einer schlechten Nachricht gibt es rund um den DB Navigator aktuell auch zwei positive Meldungen für alle Bahnfahrer.

DB Navigator Handyticket

Im August hat der DB Navigator (App Store-Link) für das iPhone eine Erweiterung für Apples Wallet erhalten. Eine praktische Sache, schließlich wird das Bahnticket so direkt auf dem Lockscreen oder auch auf der Apple Watch angezeigt. Leider musste die Wallet-Funktion aufgrund technischer Probleme vorübergehend deaktiviert werden, wann sie wieder freigeschaltet wird, ist bislang nicht bekannt.

Dafür gibt es gleich zwei positive Nachrichten. So könnt ihr in der kommenden Woche günstig an Fahrkarten kommen: „Wer vom 24. bis 30. Oktober ein Bahnticket über die App DB Navigator bucht, erhält zum Festpreis von 25 Euro in der 2. Klasse und 35 Euro in der 1. Klasse ein Handy-Ticket inkl. Sitzplatzreservierung für eine einfache innerdeutsche Fahrt im Fernverkehr“, lässt die Bahn in einer Pressemitteilung wissen. Der einzige kleine Haken: Die Reise muss zwischen dem 24. Oktober und 30. November stattfinden. Weitere Infos zur Aktion findet ihr auf dieser Webseite.

Für alle Bahnreisenden gibt es ab Dezember dann noch eine Extraportion Komfort: Nachdem die Wagenreihung bislang nur über die Bahnhof-App abgerufen werden konnte, wird die Funktion mit einem kommenden Update im Dezember auch in den DB Navigator integriert – ein mehr als nur logischer Schritt. Die Wagenreihung im DB Navigator soll zunächst nur für ICE-Züge in Deutschland verfügbar sein und ab Ende März auch IC- und EC-Züge umfassen.

Falsch gereihte Züge sollen laut Bahn kein Problem sein: „Alle Wagen der 265 ICE-Züge in Deutschland sind mit RFID-Chips ausgestattet, die Informationen wie Wagennummer und Klasse enthalten. Überfährt der Zug ein Auslesegerät, erkennt dieses die aktuelle Wagenreihung und übermittelt sie an ein Datenverarbeitungssystem, das die Informationen konsolidiert und aufbereitet.“

DB Navigator
DB Navigator
Entwickler: Deutsche Bahn
Preis: Kostenlos

Infografik-digitale Wagenreihung

Kommentare 20 Antworten

  1. Aktuell wird in der BahnhofLive-App darauf hingewiesen, dass die Wagenreihung gem. Aushangplan ist.
    Um so besser,wenn das für die DBNavigator-Integration verbessert wird.
    Wobei in der BahnhofLive-App auch ICs angezeigt werden…aber immerhin die Bahn bemüht sich und lieber kleine Schritte als zu große! ?

    1. Ich denke mal, dass sie in der Bahnhof-App nur das Anzeigen, was auch in gedruckter Form am Bahnsteig hängt. Das neue System ist digital und kann auch auf kurzfristige Änderungen reagieren.

      1. Ja, das ist ja auch so,aber auch das hat mich beim ersten Mal irritiert, denn BahnhofLive heißt für mich in Echtzeit (also das was jetzt im Navigator für ICEs umgesetzt werden soll).
        Der Vorteil von getrennten Apps ist, dass man bei Umsteigerverbindungen zwei Züge im Auge behalten kann (ohne immer die Daten neu eingeben muss)…

  2. Die „technischen Probleme“ mit Wallet sind wahrscheinlich die Beschwerden der Schaffner, weil der Barcode im Wallet kleiner ist als in der DBNavigator-App. Nur: Für das Lesegerät spielt das keine Rolle. Das kann in beiden Fällen auf Anhieb klappen oder aber 5 Anläufe benötigen. Die „Probleme“ sind in dem Fall also nur eingebildet. Momentan hagelt es im Appstore schlechte Bewertungen (zu Recht!), weil diese sinnvolle Funktion wieder deaktiviert wurde, nachdem sie schon mla da war und wunderbar funktioniert hat.

    1. danke für den hinweis! allerdings klappt wallet ja merkwürdigerweise mit einigen tickets (laut db info auf twitter mit sparpreisen etc). echt nur nervig dieser verein.

      1. @Freddy: Was heißt „ab sofort“? Habe eben nachgeschaut, die Funktion ist nicht da. Meinst Du evtl. dass sie mit dem nächsten Update wieder da ist?

      2. Mir wurde gesagt, dass Wallet schon gestern gefixt wurde. Es kann sein, dass Tickets, die vorher gekauft wurden, nicht angezeigt werden. Ansonsten mal ausloggen und neu einloggen und die Tickets neu laden.

        1. OK, hast Recht. Wallet erscheint wieder. Wenn ich nun ein Ticket zum Wallet hinzufüge und die App schließe, kann ich den Bildschirm nicht mehr bedienen haha. Hilft nur Neustart. Habe es jetzt zwei mal probiert und beide Male war es so.

        2. @Freddy: Danke für die Infos.
          Habe mir Vorgestern das Ticket für morgen gekauft. Bei dem ging es nicht, eben nochmal probiert. Aber ich habe soeben ein Ticket für nächste Woche gekauft, und bei dem war die Funktion „Add to Wallet“ wieder aktiv. So freut man sich über neue alte Funktionen 🙂

          1. ich habe mich abgemeldet, app neu installiert und dann hat es geklappt. auch mit tickets, die ich gestern gekauft habe.

          2. Ja! App deinstalliert und neu installiert. Dann war es auch möglich, das vorgestern gekaufte Ticket für morgen nach Wallet zu übertragen. Wie man sich über Kleinigkeiten freuen kann…

      1. Ich habe es darüber probiert, weiß aber nicht was meine auftragsnummer ist. Egal welche zahlreich eingebe wird das Ticket nicht gefunden.
        Kannst du mir helfen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de