Documents von Readdle: Mit FileDrop Dateien & Dokumente noch einfacher teilen

Neues Update installieren

Wer einen kostenlosen Dokumenten-Manager sucht, sollte zu Documents von Readdle (App Store-Link) greifen. Die Gratis-App ist sehr mächtig und wird stetig um neue Funktionen ergänzt. So auch mit dem kürzlich erschienenen Update. Version 6.9 hat unter anderem die sogenannte FileDrop-Funktion mit an Bord.

AirDrop kennt ihr bestimmt: Zwischen iOS- und macOS-Geräten kann man unabhängig von der WLAN-Verbindung schnell Daten austauschen. Die genauen Vorteile haben wir hier schon einmal aufgelistet. FileDrop funktioniert ähnlich, allerdings müssen beide Nutzer die App installiert und geöffnet haben, zudem müssen sie im gleichen WiFi eingeloggt sein. Dann lassen sich ganze Ordner oder auch vereinzelte Dateien schnell über FileDrop teilen. Ihr wählt dazu das Optionsmenü aus und könnt dann den Empfänger in der Nähe wählen.

Ist Version 6.9 installiert, können Downloads ab sofort auch im Hintergrund getätigt werden. So könnt ihr im Web surfen, andere Apps öffnen oder Spiele zocken, während der Download im Hintergrund nicht abgebrochen wird. Zudem gibt es nun auch Unterstützung für die vietnamesische Sprache.

Wie oben schon erwähnt: Documents ist einfach eine Wucht. Die App wird gratis angeboten, verzichtet auf Werbung und In-App-Käufe und wird stets um neue Funktionen ergänzt. Bei mehr als 10.000 Rezensionen wird Documents mit 4,6 Sternen bewertet. Der Download ist 141,3 MB groß, ab iOS 11 kompatibel und in deutscher Sprache verfügbar.

Documents von Readdle
Documents von Readdle
Entwickler: Readdle Inc.
Preis: Kostenlos

Kommentare 10 Antworten

      1. Naja, besonders aussagekräftig ist dein Kommentar aber auch bloß nicht. Sei‘s drum.
        Ich hab die App so ein, zwei Jahre ungenutzt auf meinen Geräten gehabt, dann gelöscht und trotzdem nichts vermisst. Was mache ich falsch?

          1. Für pedeeffee nehm‘ ich Acrobat. Offline. Damit kann ich die Dokumente auch bearbeiten, ohne dass ich noch zusätzliches Geld in die Hand nehmen muss.

  1. Die App ist super – noch nicht perfekt aber ich habe sie extrem oft genutzt und selten probleme gehabt. Der support ist wirklich gut und bei auftretenden problemen gab es immer recht schnell ein update.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de