Ebenfalls neu: watchOS 9.1, tvOS 16.1 und HomePod 16.1

Jetzt installieren

Gestern Abend wurden nicht nur iOS 16.1, iPadOS 16 und macOS Ventura veröffentlicht, sondern auch Updates für die Apple Watch, das Apple TV und den HomePod. Die entsprechenden Updates stehen zum Download bereit, folgend fassen wir die Neuerungen zusammen.

Neu in watchOS 9.1

  • Die Batterielaufzeit bei Geh-, Lauf- und Wandertrainings im Freien wurde verlängert. Außerdem ist es nun möglich, die Häufigkeit von Herzfrequenz- und GPS-Messungen auf der Apple Watch Series 8, Apple Watch SE (2. Generation) und Apple Watch Ultra zu reduzieren.
  • Musik kann via WLAN oder mobile Daten geladen werden, wenn die Apple Watch nicht gerade geladen wird.
  • Matter, der neue Verbindungsstandard für Smarthomes, wird unterstützt und ermöglicht es, eine breite Auswahl an Smarthome-Geräten über Ökosysteme hinweg zu kombinieren.

Außerdem werden in diesem Update die folgenden Fehler auf der Apple Watch behoben.


  • Das Sprachfeedback der durchschnittlichen Pace während Outdoor-Läufen ist möglicherweise nicht korrekt.
  • In der App „Wetter“ angezeigte Schätzungen der Regenwahrscheinlichkeit stimmen möglicherweise nicht mit den Schätzungen auf dem iPhone für den aktuellen Standort überein.
  • Die Wetterkomplikation „Stündlich“ zeigt Zeiten möglicherweise als vormittags an, wenn es nachmittags ist.
  • Die während Krafttrainings angezeigte Zeit kann bei einigen Benutzer:innen stehen bleiben.
  • Wenn mehrere Mitteilungen empfangen werden, kündigt VoiceOver den App-Namen unter Umständen nicht vor dem Vorlesen der Mitteilungen an.

Neu in tvOS 9.1 und HomePod 16.1

Für das Apple TV gibt es mit tvOS 16.1 eine überarbeitet Siri-Oberfläche. Das Design des Siri-Interfaces auf dem Apple TV orientiert sich nun eher an den Ansichten, die man bereits vom iPhone oder iPad kennt. Apple schreibt: „Siri auf dem Apple TV wurde komplett überarbeitet und wird in der Lage sein, die Stimme jedes Nutzers zu erkennen, so dass dieser einfach auf seine Filme, Sendungen, Musik, Spiele und Apps zugreifen und dort weitermachen kann, wo er aufgehört hat. Durch die Verwendung der Siri-Fernbedienung und die Frage ‚Was soll ich mir ansehen?‘ erhalten die Nutzer maßgeschneiderte Empfehlungen.“

Mit HomePod 16.1 macht Apple seine Lautsprecher mit dem neuen Smart Home-Standard Matter kompatibel und behebt einige Fehler.

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

  1. Ist beim Watch OS Update die 60Std Laufzeit enthalten? Auf Apples Website steht noch immer „kommt bald“. Das Update verbessert ja auch auf den anderen Uhren die Laufzeit bei den Sportprofilen Wandern, Joggen usw. Wenn es das gewesen sein soll, frag ich mich wo der Benefit ist, eine Apple Watch Ultra gekauft zu haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2023 appgefahren.de