HomePod mit Bildschirm kommt frühestens 2025 Andere Hersteller machen es vor

Andere Hersteller machen es vor

Apple hatte den HomePod ja eigentlich schon in Rente geschickt und dann im vergangenen Jahr doch noch einmal wiederbelebt. Zudem soll es weiterhin Pläne geben, einen HomePod-Lautsprecher mit einem iPad-ähnlichen Display auszustatten, das jedenfalls berichtet Mark Gurman. Der Apple-Experte geht davon aus, dass ein solches Gerät frühestens 2025 vorgestellt wird, sollte Apple seine Pläne weiterhin aktiv verfolgen.

Weiterlesen


iOS 17.4: Doch kein SharePlay für HomePod und AppleTV? Feature vorerst aus den Betas von iOS 17.4 und tvOS 17.4 entfernt

Feature vorerst aus den Betas von iOS 17.4 und tvOS 17.4 entfernt

Bis vor Kurzem war es noch enthalten in den Betas von iOS 17.4 und tvOS 17.4: das Apple-Music-SharePlay-Feature, das Apple für den HomePod und AppleTV getestet hat. In den aktuellen Betas der kommenden iOS- und tvOS-Versionen wurde das Feature indes entfernt. Das legt die Vermutung nahe, dass es SharePlay für HomePod und AppleTV nicht in iOS und tvOS 17.4 schaffen wird.

Weiterlesen

HomePod mit Display: tvOS 17.4 gibt Hinweise Vorstellung schon im März?

Vorstellung schon im März?

Ein HomePod mit Display ist schon länger im Gespräch und 9to5Mac hat in der neusten Beta-Version von tvOS 17.4 Hinweise gefunden, die auf solch ein Gerät deuten. Code-Schnipsel weisen auf ein Gerät mit der Kennung „Z314“ hin, bei dem der A15-Chip zum Einsatz kommt. Die neueste Beta fügt der HomePod-Firmware Berichten zufolge auch SwiftUI-Frameworks hinzu, um einen HomePod mit einem Display zu unterstützen.

Weiterlesen


HomePod mit Touchscreen: Das ist bisher bekannt Release könnte in diesem Jahr erfolgen

Release könnte in diesem Jahr erfolgen

Mehrere Prognosen deuten darauf hin, dass Apple an einem neuen HomePod in voller Größe arbeitet, der zum ersten Mal ein Touchscreen-Display hat. Gerüchten zufolge soll das Gerät bereits in der ersten Hälfte dieses Jahres auf den Markt kommen (via MacRumors). Bloomberg-Reporter Mark Gurman war der erste, der im Jahr 2021 andeutete, dass Apple an neuen HomePods mit Displays und Kameras arbeite.

Weiterlesen

HomePod: Prototyp zeigt Oberfläche mit Touchscreen-LCD Neue Fotos vom Leaker Kosutami

Neue Fotos vom Leaker Kosutami

Schon vor ein paar Monaten teilte der Apple-Sammler und Leaker Kosutami die ersten Bilder eines HomePod-Prototyps mit einem LCD-Panel auf der Oberseite. Die Fotos wurden nach der Veröffentlichung bestätigt: Unabhängige Quellen gaben an, dass der Prototyp wahrscheinlich eine kommende Generation des HomePods ist. Kosutami meldet sich nun mit weiteren Bildern des HomePod-Prototyps mit einem LCD zurück.

Weiterlesen

Apple HomePod: Großes Modell jetzt für 299 Euro Lautsprecher und Matter-Zentrale

Lautsprecher und Matter-Zentrale

Am vergangenen Wochenende kosten ihr den regulär 349 Euro teuren HomePod der zweiten Generation direkt bei Apple kaufen und habt einen 50 Euro Gutschein für den nächsten Einkauf bekommen. Nun legen MediaMarkt und Saturn nach, hier gibt es unterm Strich wohl das bessere Angebot: Ihr bekommt den HomePod direkt für 299 Euro (zum Angebot). Zur Auswahl stehen beide Farben – Schwarz und Weiß.

Weiterlesen


Apple Music Voice: Günstiges Siri-Abo wird eingestellt Keine Musik mehr für 4,99 Euro

Keine Musik mehr für 4,99 Euro

Es gibt keine offiziellen Angaben darüber, wie viele Kundinnen und Kunden das günstig Apple Music Voice abonniert haben. Diese müssen sich zukünftig aber nach einer anderen Lösung umsehen, denn Apple stellt das 4,99 Euro günstige Siri-Abo noch in diesem Monat ein. Eingeführt wurde es erst vor rund zwei Jahren.

Weiterlesen

Auch neu: macOS Sonoma 14.1, tvOS 17.1 und HomePod 17.1 Weitere Updates von Apple veröffentlicht

Weitere Updates von Apple veröffentlicht

Apple hat heute nicht nur iPhone, iPad und die Apple Watch auf den neuesten Stand gebracht, sondern auch seine weiteren Systeme aktualisiert. Genauer gesagt könnt ihr ab sofort auch macOS Sonoma 14.1 für unterstützte Macs, tvOS 17.1 für Apple TVs und HomePod 17.1 für Apples-Lautsprecher installieren.

Weiterlesen

HomePod: Unveröffentlichtes Modell mit LCD-Display aufgetaucht Fotos geteilt vom bekannten Leaker Kosutami

Fotos geteilt vom bekannten Leaker Kosutami

Apple entwickelt Gerüchten zufolge einen neuen HomePod mit Bildschirm. Diese Annahme wird jetzt durch neue Bilder, die kürzlich online geteilt wurden, gestützt. Die Fotos liefern angeblich einen ersten Blick auf den neuen smarten Lautsprecher.

Weiterlesen


YouTube Music Premium nativ auf dem HomePod verfügbar So könnt ihr den Dienst nutzen

So könnt ihr den Dienst nutzen

Ab sofort ist YouTube Music (App Store-Link) als Standarddienst für den HomePod konfigurierbar. Die YouTube Music App wurde angepasst und kann jetzt mit Siri und dem HomePod für eine einfache Wiedergabe verbunden werden. Und so funktioniert es.

Weiterlesen

iOS 17 erleichtert Spotify-Wiedergabe auf dem HomePod Einfach per Sprachbefehl starten

Einfach per Sprachbefehl starten

Eigentlich könnte die Sache so einfach sein. Bereits 2020 hat Apple die HomePod Siri Musik API eingeführt, mit der Drittanbieter ihren Service direkt mit dem HomePod verbinden können. Dienste wie Deezer oder TuneIn nutzen diese Schnittstelle bereits, große Anbieter wie Amazon Music oder eben auch Spotify verzichten bisher darauf.

Weiterlesen


„Siri, schalte das Licht an“: Apple will Aktivierungswort „Hey Siri“ verkürzen Soll heute auf der WWDC angekündigt werden

Soll heute auf der WWDC angekündigt werden

Apples Sprachassistentin Siri wird per Sprachzuruf mit dem Befehle „Hey Siri“ angesprochen. Im Vergleich zu Alexa oder Google ist das deutlich länger, da das zusätzlich „Hey“ gesprochen werden muss. Laut Mark Gurman will sich Apple dem Markt anpassen und auf das zusätzliche „Hey“ künftig verzichten. So soll Siri direkt nach dem Zuruf des eigenen Namens zuhören.

Weiterlesen

So aktiviert ihr den neuen Rauchmelder-Alarm auf dem HomePod Jetzt in der Home-App verfügbar

Jetzt in der Home-App verfügbar

Gestern Abend haben wir berichtet, dass Apple eine neue Funktion für den HomePod und HomePod mini freigeschaltet hat. Der Rollout ist gestartet und das neue Feature zeigt sich jetzt in der Home-App. Nach der Aktivierung kann der HomePod und HomePod mini fiepende Rauchmelder erkennen und entsprechende Warnungen verschicken.

Weiterlesen

HomePod und HomePod mini erkennen jetzt fiepende Rauchmelder Im Januar angekündigt, jetzt verfügbar

Im Januar angekündigt, jetzt verfügbar

Der HomePod und HomePod mini verfügen über eine eingebaute Geräuscherkennung und können fortan auch das Fiepen eines Rauchmelders erkennen und entsprechende Warnmeldungen senden. Angekündigt wurde die Funktion mit der Vorstellung des HomePod der zweiten Generation im Januar, ab heute ist das Feature freigeschaltet.

Weiterlesen

Copyright © 2024 appgefahren.de