Eero-Router ab sofort mit HomeKit kompatibel

Jetzt in der Home-App konfigurieren

4 Kommentare zu Eero-Router ab sofort mit HomeKit kompatibel

Anfang Februar haben wir angekündigt, dass der HomeKit-Support für die Eero-Router in Kürze kommt. Und ab sofort sind die Eero-Produkte mit HomeKit kompatibel. Über die Eero-App (App Store-Link) könnt ihr eure Router nun in HomeKit einbinden. Ruft dafür den Reiter „Entdecken“ auf und folgt den Anweisungen. HomeKit wird von allen Eero- und Eero Pro-Modellen mit EeroOS 3.18.0 oder höher unterstützt.

Eero-Produkte lassen sich nun in die Apple Home-App einbinden, um HomeKit-Geräte noch besser zu schützen. Kunden können bequem festlegen, mit welchen Diensten HomeKit-Geräte im heimischen WLAN und im Internet kommunizieren dürfen. HomeKit-Geräte erhalten standardmäßig nur die notwendigen Freigaben. Diese lassen sich bei Bedarf manuell noch weiter einschränken.

Basierend auf den Einstellungen der Home-App kann das Eero-System eine Firewall um jedes der unterstützten HomeKit-Geräte errichten. Eero hindert diese dann an der Kommunikation mit anderen Geräten des Heimnetzwerks und unerlaubten Internetdiensten.

Beachtet bitte: Verbindungen könnt ihr nur dann einschränken, wenn ihr eure HomeKit-Geräte entfernt und über den HomeKit-Router neu anmeldet. Das ist vor allem bei großen Systemen sehr lästig, aber aktuell nicht anders möglich. Euch stehen dabei folgende Optionen zur Verfügung.


  • Auf Home beschränken: Am sichersten. Das Zubehör kann nur über ihre Apple-Geräte mit HomeKit interagieren. Das Zubehör stellt keine Verbindung zum Internet oder zu lokalen Geräten her, so dass Dienste von Drittanbietern, wie zum Beispiel Firmware-Aktualisierungen, blockiert werden können.
  • Automatisch: Standardmäßige Sicherheit. Ihr Zubehör kann mit HomeKit und den vom Hersteller empfohlenen Verbindungen kommunizieren.
  • Keine Beschränkung: Am wenigsten sicher. Diese Einstellung umgeht den sicheren Router und ermöglicht es ihrem Zubehör, mit jedem Gerät in ihrem Netzwerk oder Internet-basierten Dienst zu interagieren.

Neben Eero sollen auch die Router von Linksys die HomeKit-Kompatibilität bekommen, hier hatte man aber vor wenigen Tagen noch einen Rückzieher gemacht. Bisher gibt es hier keine weiteren Infos, wenn Linksys das HomeKit-Update ausrollt, melden wir uns natürlich.

Falls ihr euch für das Eero-System entscheidet, gibt es das 3er Set Eero-Router für 279 Euro (Prime-Kunden bekommen aktuell noch 20 Prozent Rabatt), das 3er Set Eero Pro kostet 499 Euro.

‎eero-Heim-WLAN-System
‎eero-Heim-WLAN-System
Entwickler: eero LLC
Preis: Kostenlos

Zum Nachlesen

Amazon eero WLAN-Mesh-System – 3er-Set
812 Bewertungen
Amazon eero WLAN-Mesh-System – 3er-Set
  • Abdeckung im ganzen Zuhause– Ein Set mit 3 eero ist ein WLAN-System für das gesamte Zuhause, das Ihren Router ersetzt und eine Fläche von bis zu 460 m² abdeckt.
  • Maximale Flexibilität – Erweitern Sie Ihre Abdeckung jederzeit mit der unkomplizierten, übergreifend kompatiblen Hardware von eero.
Amazon eero Pro WLAN-Mesh-System – 3er-Set
265 Bewertungen
Amazon eero Pro WLAN-Mesh-System – 3er-Set
  • Leistungsfähige Abdeckung im ganzen Zuhause– Ein Set mit 3 eero Pro ist ein WLAN-System für das gesamte Zuhause, das Ihren Router ersetzt und eine Fläche von bis zu 560 m² abdeckt.
  • Maximale Flexibilität – Erweitern Sie Ihre Abdeckung jederzeit mit der unkomplizierten, übergreifend kompatiblen Hardware von eero.

Anzeige

Kommentare 4 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de