Fit für die EM: NEON Unnützes Fußballwissen

Ich würde mal ganz klar sagen: NEON – Unnützes Fußballwissen ist die App, mit der ihr bei der Europameisterschaft punkten könnt.

Über die Apps von NEON haben wir schon mehrfach berichtet. Unnützes Wissen und die Bilderrätsel konnten bei uns schon punkten, nun gibt es etwas für Fußball-Fans. Unnützes Fußballwissen (iPhone/iPad) ist wie seine Vorgänger für iPhone und iPad verfügbar und wird seit einigen Tagen für 1,59 Euro zum Download angeboten, wobei ich eine Preisreduzierung bis zur Europameisterschaft für ausgeschlossen halte.

Für sein Geld bekommt man aber auch einiges geboten, es sind 650 Fakten aus dem gleichnamigen Buch vertreten, das im Handel immerhin 8,99 Euro (Amazon-Link) kostet und auch erst seit März verfügbar ist (dort sind allerdings 1.374 Fakten enthalten). Langeweile sollte also so schnell nicht aufkommen, denn neben den Fakten gibt es in der App auch noch ein Quiz.

Das Wissen aus der App sollte euch beim nächsten Stammtisch auf jeden Fall in eine gute Diskussionsposition bringen. Denn wer hätte gewusst, dass Willy Baumgärtner 1908 der jüngste deutsche Nationalspieler war? Oder dass der Film „Deutschland. Ein Sommermärchen“ in der frühen Produktionsphase den Arbeitstitel „Die schottischen Rosen“ trug, um eine zu frühe Berichterstattung der Medien zu verhindern?

In Unnützes Fußballwissen kann man nicht nur in den zehn Kategorien stöbern, sondern sein Wissen auf auf die Probe stellen. Das ganze heißt dann Quizzen und mit fünf Leben muss man so viele Fragen wie möglich richtig beantworten.

Insgesamt macht die neueste NEON-App einen wirklich guten Eindruck. Von uns gibt es daher nicht nur für Fußball-Fans eine klare Empfehlung – denn überraschen und punkten kann mit diesem Wissen auch die völlig fußball-desinteressierte Hausfrau (oder der Hausmann).

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de