Folds: Entspanntes, aber kniffliges Puzzle-Spiel der ganz besonderen Art

Auch an diesem Wochenende soll das Wetter nicht allzu sommerlich werden. Wir empfehlen daher ein Spiel wie Folds, mit dem man sich prima die Zeit vertreiben kann.

Folds 1 Folds 2 Folds 3 Folds 4

Folds (App Store-Link) ist eine Universal-App für iPhone, iPod Touch und iPad, die zum Preis von 1,79 Euro auf eure Geräte geladen werden kann. Das in dieser Form einzigartige Puzzle-Game wurde vom Developer Roman Jahn ins Leben gerufen und kann dank bis zu sechs Benutzeraccounts samt eigener Spielfigur auch mit der gesamten Familie gespielt werden – allerdings nicht zeitgleich. Das knapp 69 MB große Game erfordert auf dem zu installierenden iDevice außerdem mindestens iOS 6.1 oder neuer.

Das Spielprinzip von Folds ist ebenso einfach wie schwer zu meistern: Es gilt, farbige Dreiecke zusammen zu falten und diese damit vom Spielfeld zu löschen. Auf dem mit 5 x 5 Feldern bestückten Spielbrett müssen die jeweils zwei Dreiecke pro quadratischem Feld vom Spieler so geschickt platziert werden, dass sich zwei gleichfarbige Dreiecke in einem Quadrat wiederfinden, und diese dann gelöscht werden können.

Glücklicherweise hilft auch ein kleines Tutorial mit praktischen Beispielen dabei, die ersten Einstiegshürden zu überwinden. Denn das große Problem von Folds ist die Tatsache, dass nur eine falsche Faltaktion ausreicht, um den unheilvollen Schriftzug „Game Over“ auf dem Screen zu sehen. Es heißt also, immer konzentriert zu bleiben und sich so Level um Level voran zu arbeiten.

Für die Entwicklung von Folds wurden vom Entwickler fast 3.000 Einzelbilder per Animationsprogramm erstellt, um flüssige Bewegungen zu erhalten. Dieser Aufwand hat sich gelohnt: Zwar besticht Folds vor allem durch sein einfaches, sehr schlicht gehaltenes Design, kann aber gleichzeitig auch mit einem flüssigen Gameplay und sehr kniffligen Leveln punkten.

Das einzige, was Extrem-Puzzler in Folds sicher vermissen werden, ist eine Anbindung an das Game Center von Apple. Gerade bei derartig schwierigen Puzzle-Spielen freut man sich über errungene Highscores umso mehr – hier würde es gleich doppelt Spaß machen, eigene Ergebnisse mit denen anderer Gamer zu vergleichen. Aber da Folds ja gerade erst seit wenigen Tagen im App Store verfügbar ist, besteht noch Hoffnung, dass der Developer diese Funktion mit einem Update nachreicht. In jedem Fall könnt ihr vor dem Download einen Blick auf einen wirklich nett gemachten Trailer werfen.

Trailer: Folds für iPhone & iPad

Kommentare 1 Antwort

  1. Danke liebes appgefahren-Team,
    wieder ein Spiel, das es auf mein iPad geschafft hat.
    Nach anfänglichen Schwierigkeiten kapiere ich jetzt das Spiel, ich kann es nur empfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de