Für die Mac-Menüzeile: Wetteranzeige Degrees gratis laden

Die sonst 2,99 Euro teure Mac-App Degrees (App Store-Link) kann jetzt zum zweiten Mal kostenlos geladen werden.

Mit dem kleinen Tool kann man sich durch wenige Einstellungen die Gradzahl und die Wetterlage als Menüicon anzeigen lassen. Dazu tätigt man den nicht einmal 1 MB kleinen Download und wählt dann seine Stadt aus.


Die Einstellungen sind super einfach und auf das Minimum beschränkt. Hier kann man seinen Standpunkt eingeben, einstellen ob die Temperatur in Celsius oder Fahrenheit angezeigt wird und ob das Tool beim Start des Macs direkt mitgestartet werden soll.

In der Menüleiste sieht man dann die aktuelle Gradzahl und ein zusätzliches Icon, welches das Wetter anzeigt. Hier gibt es eine Auswahl von sieben Icons, die zum Beispiel bewölkt, sonnig, Schnee oder Nacht anzeigen.

Wer die Wetterlage direkt auf einen Blick sehen möchte, ist mit dem minimalistischen Tool gut bedient, wer weitere Informationen benötigt, kann auf dem Mac weiterhin in das Dashboard wechseln, um das bekannte Wetter-Widget aufzurufen. Ich persönlich habe Degrees schon etwas länger im Einsatz – es ist einfach praktisch, das Wetter mit einem Blick zu erfassen ohne weitere Widgets oder Programme öffnen zu müssen.

Anzeige

Kommentare 26 Antworten

  1. Danke für den Tipp, auch wenn ich für speziell dieses Programm keine besondere Verwendung habe.
    Ich finde, Ihr solltet öfter über MacApps berichten.

  2. Eure neue APp geht bei mir nicht mehr letzter Eintrag ist von vor 7 Tagen mit den Schlüsselanhängern, bekomme nur hier in der alten App die neuesten Meldungen, muss ich da irgendwas einstellen? Damit es Wieder funktioniert. Hab die App runter geladen und nichts dran gemacht, weder eibstellungen noch sonst irgendwas, nur die Berichte gelesen

          1. Jaa, da ist noch ein Bug drin. Das Update ist schon bei Apple. Danach kannst du das auch so einstellen wie du möchtest 😉

          2. Okay danke dir für die Antwort, so lang benutz ich die alte App., hoffe die bleibt noch lang erhalten 🙂

  3. Schließe mich den anderen an und machte auch um mehr Mac Apps bei Euch lesen. Habe inzwischen den gesamten Haushalt von Wndowsrechnern befreit und bin immer froh über neues Futter 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de