Fur Fighters: Klassisches Retro-Abenteuer jetzt fürs iPad verfügbar

Fur Fighters (App Store-Link) ist für viele sicher ein Neuling, andere kennen das Spiel noch von früher, da es bereits im Jahr 2000 veröffentlicht wurde.

Seit vier Tagen kann man den 300 MB großen Download auch für das iPad tätigen, der nur auf dem iPad funktioniert. Angegeben ist das Spiel zwar nur in englischer Sprache, aber alle Menüpunkte sind in deutscher Sprache vorhanden, Dialoge sind mit Untertiteln versehen.

In Fur Fighters macht man sich mit sechs verschiedenen Tieren aud den Weg und lässt sich auf ein gefährliches Abenteuer ein, um die Familien und Verwandten auf der ganzen Welt zu retten, denn die so genannten Fat-Cat hat die Familien entführt und mutiert sie für grausame Pläne.

Nun liegt es an uns ob wir die Tiere wieder zusammen bringen können. Gespielt wird immer nur mit einem Tier, nach einem bestimmten Abschnitt wechselt man und hat somit auch wieder volle Energie. Insgesamt warten 30 Level darauf gespielt zu werden, in denen man immer verschiedene Missionen erfüllen muss. Die Fur Fighters steuert man mit einem Joystick auf der linken Seite, auf der rechten Seite kann man sich frei im Spiel umsehen. In jeder Welt warten bewaffnete Gegner, die uns das Leben schwer machen – bewaffnet mit einer Pistole können wir sie aber gekonnt zur Strecke bringen.

Fur Fighters kann für 1,59 Euro aufs iPad geladen werden und bis auf den Text sind alle Grafiken Retina-optimiert. Im Anschluss gibt es noch einen kurzen Einblick (YouTube-Link) in das Gameplay.

Kommentare 1 Antwort

  1. Hätte ja mit vielem gerechnet, aber nicht damit, dass die Fur Fighters nochmal irgendwo auftauchen 😀

    Bereits damals ein leider massiv unterschätztes Spiel, das mit viel Humor, mächtig Umfang und einem einwandfreien Gameplay punkten konnte! Hab jetzt richtig Lust bekommen, es mal wieder aus dem Regal zu kramen und in die Dreamcast zu werfen 😉

    Falls die Portierung gelungen ist und es sich gut steuern lässt, kann ich jedem nur raten, es sich anzusehen! Für 1,59 Euro ein Geschenk!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de