Game of Thrones: Tale of Crows jetzt auf Apple Arcade verfügbar

Bereit für die Nachtwache?

Das dürfte der bisher wohl bekannteste Name auf der Spiele-Plattform Apple Arcade sein. Seit Freitag könnt ihr dort Game of Thrones: Tale of Crows (App Store-Link) herunterladen. Das Abenteuer für iPhone, iPad, Apple und Mac ist in deutscher Sprache verfügbar und kommt wie für Apple Arcade üblich ohne In-App-Käufe und Werbung aus.

Game of Thrones: Tale of Crows ist ein narrativ-gesteuertes Echtzeit-Idle-Spiel: Tale of Crows geht über die HBO-Serie hinaus und erforscht die 8.000-jährige Geschichte der endlosen Nachtwache auf der Mauer, jener kolossalen Befestigung, die die Sieben Königreiche von den Bedrohungen im Norden trennt.


Was lauert in Game of Thrones: Tale of Crows jenseits der Mauer?

In der Mischung aus Strategie- und Text-Adventure ist es eure Aufgabe, in der schwarzen Festung Vorräte, Verteidigungsanlagen und Rekruten aufzustocken und zudem Truppen auszusenden, um den wilden Norden zu durchqueren und in die Länder jenseits der Mauer zu reiten – ohne zu wissen, was genau sie dort erwartet.

Grafisch in einem Comic-Stil ausgemacht, kommt schnell ein echtes Game of Thrones Feeling auf. Doch leider scheint es gerade auf größeren iPads noch Probleme zu geben, hier beklagen sich einige Nutzer über eine viel zu kleine Schrift. Ich habe Game of Thrones: Tale of Crows bisher nur auf dem iPhone angespielt und kann dort keine Schwierigkeiten feststellen.

Nicht wundern dürft ihr euch beim ersten Start der App. Das Intro läuft leider in englischer Sprache ab, erst im Hauptmenü lässt sich die Sprache auf Deutsch ändern. Danach sollte es allerdings keine Schwierigkeiten mit der Sprachbarriere geben, die Übersetzung ist auf jeden Fall gut gemacht.

‎Game of Thrones: Tale of Crows
‎Game of Thrones: Tale of Crows
Entwickler: Devolver
Preis: Exklusiv bei Arcade

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de