Grill den Henssler: Die besten Rezepte aus der VOX-Koch-Show in einer App vereint

In der neuen App Grill den Henssler können Hobbyköche sich an schnellen Gerichten ausprobieren.

Grill den Henssler 1 Grill den Henssler 2 Grill den Henssler 3 Grill den Henssler 4

Grill den Henssler (App Store-Link) ist eine 2,99 Euro teure Universal-App, die seit Mitte Oktober dieses Jahres auf iPhones und iPads heruntergeladen werden kann. Die 131 MB große App erfordert zur Installation zudem iOS 7.0 oder neuer auf dem Gerät und kann selbstverständlich in deutscher Sprache genutzt werden.

Die Koch-Show Grill den Henssler, die vom Fernsehsender VOX ausgestrahlt wird, wird sicherlich einigen Nutzern ein Begriff sein. Doch auch ohne Hintergrundwissen zur Sendung können sich in der Grill den Henssler-App Hobbyköche so richtig austoben. Die Anwendung hält laut Angaben der Entwickler vom Gräfe und Unzer Verlag „die schnellsten 50 Siegerrezepte aus dem Kochbuch zur TV-Sendung“ bereit, die laut eigener Aussage von Steffen Henssler selbst zusammengestellt und optimiert worden sind.

Unter den 50 Rezepten finden sich daher nicht nur Hauptspeisen, sondern auch Vorspeisen und Desserts, die sich alle in unter 30 Minuten zubereiten lassen sollen – wenn es mittags oder abends wieder einmal schnell gehen muss. Jedes Rezept – darunter Klassiker wie Backhähnchen mit Kartoffelsalat, aber auch ungewöhnliche Kreationen wie Lachs mit Curry-Popcorn und Radicchio-Salat – verfügt über ein ansprechendes Produktbild, eine Zutatenliste sowie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Zubereitung.

Darüber hinaus gibt es in Grill den Henssler auch eine Favoritenfunktion zum Sammeln von Lieblingsrezepten, einen Küchentimer zum Verhindern von angebrannten Speisen, eine Einkaufsliste sowie eine Apple Watch-Integration. Letztere erlaubt es, die gespeicherte Shoppingliste direkt am Handgelenk anzuzeigen. Wer außerdem mehr über den Koch Steffen Henssler, seine Restaurants, Projekte und Live-Events erfahren will, findet eine eigene Kategorie in der App. Falls ihr heute also noch Inspiration für die schnelle, aber leckere Küche benötigt, solltet ihr einen Download der App durchaus in Erwägung ziehen.

Kommentare 6 Antworten

  1. Wozu die App, wenn es Chefkoch gibt und da ist alles drinne. Ich koche nur mit Chefkoch. Sry aber dafür 2.99€ ausgeben, da kann ich auch das Geld in einen Gulli werfen.

  2. Da eh alle Rezepte von GDH auf Vox.de sind warum Geld ausgeben?und dort sind sogar die von Steffen und den Promis und weit mehr als 50…. Also wer Geld ausgibt selbst schuld

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de