Große Suche: 50 iPads in Berlin versteckt

60 Kommentare zu Große Suche: 50 iPads in Berlin versteckt

Ein schneller Tipp für alle Nutzer als Berlin und der Umgebung. Ein Radio-Sender hat 50 iPads versteckt.

Die appgefahren-Leserin Mima hat uns auf eine interessante Aktion des Berliner Radiosenders rs2 aufmerksam gemacht. Man hat 50 (E)iPads in Berlin und Brandenburg versteckt und gibt stündlich Hinweise auf die Verstecke. Anscheinend sind schon hunderte Osterhasen auf der Suche nach den iPads (natürlich der 2. Generation).


Uns würde interessieren: Seid ihr für so etwas zu begeistern oder suchst ihr vielleicht sogar mit? Vielleicht findet ja sogar ein appgefahren-Nutzer ein Gerät? Weitere Informationen gibt es auf der Webseite des Radiosenders.

Anzeige

Kommentare 60 Antworten

      1. Die Liste ist mit den Tipps ist auf jedem iDevice lesbar.
        Ich muss es wissen, der Tipp kommt schliesslich von mir 
        Wenn es anders wäre hätten wir die Tipps niemals unterwegs aktualisieren können.
        Übrigens – die Eier sind in ganzem Brandenburg versteckt.

    1. Einfach ab 21 Uhr schnell genug sein und ein Gerät reservieren und am nächsten Tag im Store abholen.

      Ansonsten warten :p

    1. Was heißt hier wie groß Berlin, Berlin und Brandenburg!
      Aber ist doch eine appgefahrene Idee. Wenn ich Zeit habe werde ich auch suchen gehen

  1. Ich würde es fairer finden sowas virtuell anzubieten. Kooperationen mit Internetseiten erstellen und dann Tipps geben wo die sein könnten, wer als erstes draufklickt bekommt es, so hat dann wirklich jeder die Chance mitzumachen. Komme leider auch aus München 🙁
    Aber trotzdem eine super Idee.

  2. Total krank, da steht System dahinter. Rs2 ist ein verdammter Privatsender, der durch solche Aktionen nur seine Zuhörerschar zu erweitern gedenkt, um bei der bevorstehenden Ermittlung der Hörerzahlen auf dicke Hose zu machen und die Kosten für Werbesprüche, die dort eh schon ohne Ende laufen, in die Höhe zu treiben. Schreiende Moderatoren, ständig cool drauf und Werbung ohne Ende. Glücklicherweise gibt es in Berlin genug Alternativen. Für mich das Letzte!!!

    1. Aber, aber. Ich höre diesen Sender nicht, ich verfolge nur die
      Liste.
      Also Krieg Dich ein und binde ein Maulkorb um bevor ich sauer werde.

      1. Sowas habe ich früher schon als Kind gemacht. Nannte sich Schnitzeljagd und ich glaub ich hab mich nicht zum Löffel gemacht. Neidisch weil du nicht mitmachen kannst?

  3. Ich find sowas super!!
    Da muss man wenigstens was für das Ipad tun anstatt zuhause ne Mail zu schicken und warten bis man gewonnen hat.Ich würd sofort mitmachen leider ist es nur ziemlich weit weg von mir entfernt.

  4. Geil, habe zwar schon ein iPad 2, würde aber mitsuchen wenn Berlin nicht 700km entfernt währe.
    War immerhin schon 12 Stunden vorm AppleStore gestanden. Dann sollte das doch ein großer Spaß werden und mein Sohn würde sich über ein iPad 2 freuen.

    Vielleicht kommt bei uns auch mal ein Radiosender auf eine solche Idee ( SWR 3, RPR 1 oder mein Lieblingssender Sunshine Live)

  5. Ich glaube ich weiss wo eines ist aber leider wohne ich 500 km von Berlin entfernt und ich hätte doch so gerne ein i Pad vor allen Dingen die 2. Generation voll sche***

  6. Wünsche viel Glück allen Berlinern bei der Oster – EiPad Suche. Wär cool wenn in Stuttgart sowas auch stattfinden würde. LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de