Im Video: Das neue Angry Birds Star Wars

12 Kommentare zu Im Video: Das neue Angry Birds Star Wars

Angry Birds Star Wars machen die App Store Galaxie unsicher. Wir wollen euch den neuen Nummer-1-Titel von Rovio in einem kleinen Video vorstellen.

Nachdem ich die erste Welt mittlerweile komplett durchgespielt habe, muss ich sagen: Angry Birds Star Wars (iPhone/iPad) macht wirklich Laune. Gerade durch die zahlreichen neuen Figuren macht das Spiel unglaublich Spaß, allen voran natürlich der Skywalker-Vogel mit seinem Lichtschwert.

Ich bin jedenfalls schon gespannt, was mich auf dem Todesstern und in dem Level-Paket „Path of the Jedi“ noch alles erwartet. Mit einem der nächsten Updates wird zudem der Eisplanet Hoth freigeschaltet – und man darf sich quasi sicher sein, dass das nicht die letzte Erweiterung sein wird. In diesem Sinne: Möge die Macht mit euch sein.

Kommentare 12 Antworten

  1. Heeey Fabian =)
    Das C3PO Level war bestimmt das Level bei der Yodamission (letzte Welt) wo man eins gratis anspielen kann und der rest 1,69€ kostet.

  2. Wieso gibt es eig. keinen iCloud support? Ich hoffe bei jedem Update, dass die Entwickler es endlich einführen. Dann würde ich mir auch die iPad versionen kaufen..

    1. Gibt es dies tatsächlich nicht? Möglich wäre es, weil ich Appigo Todo für iPhone und iPad separat gekauft hatte, aber es dennoch über iCloud synchronisiert (also separate iPhone und iPad app synchronisieren).

  3. Das könnte ich mal recherchieren.bei mir synchronisiert „wo ist mein wasser“ auch nicht zw. meinen devices.evtl ist meine cloud falsch eingestellt..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de