Im Video: So funktioniert Split View auf dem iPad

Produktives Arbeiten

Mit iPadOS bietet Apple seit einigen Jahren ein optimiertes Betriebsystem für das große Tablet. Und auf dem großen Display kann man Dinge machen, die auf dem iPhone nicht möglich sind. Multitasking auf dem iPad bietet unter anderem eine Split View-Ansicht, in der man zwei Apps nebeneinander anzeigen kann. Das macht das Arbeiten deutlich einfacher. So kann man zum Beispiel eine Notiz öffnen und gleichzeitig im Web surfen. Im folgenden Video erklärt Apple Split View ausführlich:

Möglicherweise waren euch alle Handgriffe noch nicht bekannt oder das Video ist ein Anstoß dafür, Split View mehr zu benutzen. Auch ich erwische mich immer wieder, wie ich mehrere Apps nacheinander statt gleichzeitig öffne. Das iPad bietet mit iPadOS großes Potenzial, das auch gerne ausgeschöpft werden möchte.


Falls ihr übrigens noch mehr Tipps und Tricks für iPhone, iPad und Co sehen wollt, schaut doch mal bei Social Media vorbei. Bei Instagram Reels oder TikTok findet ihr praktische Tipps und Tricks schnell vorgestellt.

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

  1. Leider verdeckt der neue Splitview Button in der Fotos App den „Auto“-Ausrichten Button, wenn man ein Foto bearbeiten möchte. Ansonsten nutze ich jetzt häufiger SplitView, da die Aktivierung sich hier sehr verbessert hat.

  2. Leider muss dieses Feature von der App aus mitgeliefert werden, heißt: funktioniert nicht mit jeder App.
    Hätte erwartet, dass das das OS bietet und folglich mit allen Apps von Grund auf geht.

    Finde es daher etwas enttäuschend und ernüchternd.

    Das Feature selbst ist natürlich für gewisse Dinge Gold wert. Deshalb bin ich auch so enttäuscht, dass es nicht für alle Apps per se funzt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de