Im Video: So funktioniert Split View auf dem iPad Produktives Arbeiten

Produktives Arbeiten

Mit iPadOS bietet Apple seit einigen Jahren ein optimiertes Betriebsystem für das große Tablet. Und auf dem großen Display kann man Dinge machen, die auf dem iPhone nicht möglich sind. Multitasking auf dem iPad bietet unter anderem eine Split View-Ansicht, in der man zwei Apps nebeneinander anzeigen kann. Das macht das Arbeiten deutlich einfacher. So kann man zum Beispiel eine Notiz öffnen und gleichzeitig im Web surfen. Im folgenden Video erklärt Apple Split View ausführlich:

Weiterlesen


Neuerung von iPadOS 15: iPhone-Apps jetzt auch im Landscape-Modus öffnen Bequemere Darstellung

Bequemere Darstellung

Längst nicht alle im App Store verfügbaren Anwendungen sind gleichzeitig für iPhones und iPads optimiert. Ein bekanntes Beispiel ist das soziale Netzwerk Instagram, dessen App bisher nur für das iPhone verfügbar ist. Seit dem Release des ersten iPads ließen sich iPhone-Anwendungen trotzdem auf dem Apple-Tablet installieren, allerdings hieß es bis vor kurzem, beim Öffnen das Tablet in den Porträt-Modus zu drehen, da sich iPhone-Apps nicht im Landscape-Modus nutzen ließen.

Weiterlesen

Wichtiges Update: Diese Sicherheitslücken beheben Apples jüngste Updates Empfehlung für die Aktualisierung

Empfehlung für die Aktualisierung

Nachdem iOS und iPadOS 14.7 erst einige Zeit auf sich warten ließen, wurde die nachfolgende Version 14.7.1 bereits nach kurzer Zeit von Apple nachgeschoben. Seit kurzem sind sowohl iOS 14.7.1 und iPadOS 14.7.1, als auch macOS 11.5.1 als neueste Aktualisierungen in den Einstellungen der Geräte verfügbar, auch wir berichteten über das Release.

Weiterlesen


iOS 15: Erinnerungen-App erhält neue smarte Listen-Funktion Erinnerungen besser filtern

Erinnerungen besser filtern

Mit iOS 15 hat Apple während der WWDC-Keynote in der vergangenen Woche auch einige spannende Neuerungen für die hauseigene Erinnerungen-App präsentiert. Die neuen Features der Erinnerungen-App sollen zudem auch Einzug in macOS Monterey und iPadOS 15 halten. Zuletzt hatte es in der Anwendung grundlegende Überarbeitungen im Jahr 2019 gegeben.

Weiterlesen

iPadOS 13.5.5: Tastatur-Kurzbefehle für Helligkeit in externen Tastaturen Code in Beta von iPadOS aufgetaucht

Code in Beta von iPadOS aufgetaucht

Erst kürzlich hatte das Team von 9to5Mac im Code von iOS 13.5.5 Hinweise gefunden, die auf kombinierte Apple Service-Bundles hindeuteten. Nun gibt es auch im iPad-Bereich neue Erkenntnisse, wie in einem Artikel der Kollegen von 9to5Mac zu lesen ist. 

Weiterlesen

Xcode-Entwicklertool: Bald auch auf dem iPad nutzbar? Analyst entdeckt Hinweise in iOS 14

Analyst entdeckt Hinweise in iOS 14

 

Apple könnte aktuell eine Entwicklung der Entwickler-App Xcode zur Nutzung auf dem iPad vorantreiben, berichtet der Analyst Jon Prosser über seinen Twitter-Account. Xcode dient Entwicklern dazu, Apps für iOS, macOS, watchOS und tvOS zu kreieren und stand aufgrund seiner Komplexität bisher nur für macOS zur Verfügung. Die einzige Alternative, sich bisher unter iOS mit Coding zu beschäftigen, ist die Tutorial-Anwendung Swift Playgrounds (App Store-Link) von Apple.

Weiterlesen


Darkroom: Foto-Editor erhält Maus- und Trackpad-Support unter iPadOS Version 4.5.6 ab sofort im App Store

Version 4.5.6 ab sofort im App Store

Darkroom (App Store-Link) lässt sich als Universal-App kostenlos auf iPhones und iPads herunterladen und kann über ein optionales Abonnement mit zusätzlichen Inhalten und Funktionen aufgewertet werden. Für neue Nutzer gilt dieses Finanzierungsmodell ab dem 13. Februar dieses Jahres, Bestandskunden können weiterhin alle freigeschalteten Funktionen im gewohnten Umfang verwenden.

Weiterlesen

iPadOS 13.2 Beta 2 zurückgezogen & Startprobleme bei macOS Catalina Seid ihr betroffen?

Seid ihr betroffen?

Am 10. Oktober hat Apple für Entwickler die zweite Vorabversion von iPadOS 13.2 zum Download freigegeben. Auch ich wollte die neue Version auf meinem iPad Pro installieren, allerdings wurde mir dies verwehrt, da stets eine Fehlermeldung aufplöppte.

Weiterlesen

PDF Expert 7: Dark Mode & iPadOS 13 Update für alle Nutzer Neue Funktionen auch ohne Abo

Neue Funktionen auch ohne Abo

Mit dem Wechsel zum von uns allen geliebten Abo-Modell hat sich Readdle bei PDF Expert 7 (App Store-Link) sicherlich nicht viele Freunde gemacht. Man hat aber stets betont, dass sich für bestehende Kunden nichts ändert, alle Funktionen erhalten bleiben und man auch in Zukunft kostenfreie Updates erhalten wird.

Weiterlesen


Die Top-Themen der Woche: iPad, Updates, Arcade & Mario Was in dieser Woche wichtig war

Was in dieser Woche wichtig war

In dieser Woche war in der Apple-Welt mal wieder einiges los, unter anderem stand das große Betriebssystem-Update für das iPad auf dem Plan. Weg von iOS in Richtung iPadOS hieß es in dieser Woche für viele Tablet-Benutzer. Apple hat so viele neue Funktionen in das neue Betriebssystem für iPad, iPad Air, iPad mini und iPad Pro eingebaut, dass man sich vom Namen iOS verabschiedet hat. Welche Neuerungen es alle gibt, erfahrt ihr in diesem Artikel.

Weiterlesen

iPadOS: Neue Features zum Apple Pencil, Textbearbeitung und Tastatur erläutert Das Release von iPadOS ist für den Herbst vorgesehen

Das Release von iPadOS ist für den Herbst vorgesehen

In den vergangenen Wochen haben wir euch bereits in zwei weiteren Artikeln einige neue Features des kommenden iPadOS-Betriebssystems vorgestellt, unter anderem zum neuen Homescreen, Slide Over und Split View. Über das Apple Beta Software-Programm kann man bereits die Public Beta von iPadOS auf dem Apple-Tablet installieren, allerdings empfiehlt sich dieser Testlauf nur für Geräte, bei denen es sich nicht um das hauptsächlich genutzte Arbeits-iPad handelt. Denn wie es bei Betas nun mal üblich ist, stecken in den Vorabversionen häufig doch jede Menge Fehler und Ungereimtheiten.

Weiterlesen

iPadOS: Neue Features wie überarbeitete Dateien-App und Side Car kurz erläutert Das neue iPad-Betriebssystem soll im Herbst erscheinen

Das neue iPad-Betriebssystem soll im Herbst erscheinen

Vor nicht allzu langer Zeit haben wir euch bereits in einem vorangegangenen Artikel einige neue Features des kommenden iPadOS-Betriebssystems vorgestellt, unter anderem zum neuen Homescreen, Slide Over und Split View. Über das Apple Beta Software-Programm kann man bereits die Public Beta von iPadOS auf dem Apple-Tablet installieren, allerdings empfiehlt sich dieser Testlauf nur für Geräte, bei denen es sich nicht um das hauptsächlich genutzte Arbeits-iPad handelt. Denn wie es bei Betas nun mal üblich ist, stecken in den Vorabversionen häufig doch jede Menge Fehler und Ungereimtheiten.

Weiterlesen


iPadOS: Features wie neuer Homescreen, Slide Over und Split View kurz erläutert Das neue iPad-Betriebssystem wird im Herbst erwartet

Das neue iPad-Betriebssystem wird im Herbst erwartet

Über das Apple Beta Software-Programm kann man bereits die Public Beta von iPadOS auf dem Apple-Tablet installieren. Allerdings empfiehlt sich dieser Testlauf nur für Geräte, bei denen es sich nicht um das hauptsächlich genutzte Arbeits-iPad handelt. Denn wie es bei Betas nun mal üblich ist, stecken in den Vorabversionen häufig doch jede Menge Fehler und Ungereimtheiten. 

Weiterlesen

Öffentliche Beta-Versionen sind da: iOS 13, macOS Catalina & Co Ab sofort für jeden zugänglich

Ab sofort für jeden zugänglich

Es ist noch gar nicht so lange her, seit Apple die neuen Betriebssysteme für iPhone, iPad, Apple Watch, Apple TV und Mac vorgestellt hat. Bereits am Abend der WWDC-Keynote gab es die ersten Testversionen für registrierte Entwickler, ab sofort können auch freiwillige Tester ihr Glück versuchen. Apple stellt Beta-Versionen von iOS 13, iPadOS, macOS Catalina und tvOS 13 zum Download bereit.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de