12 Tage Geschenke: Spielfilm „Kokowääh“ wird verschenkt

Falls ihr heute Abend nichts mehr vorhabt, könnt ihr euch den kostenlose Film Kokowääh sichern und einen entspannten Abend machen.

Kokowaeaeh

Update am 4. Januar um 7:55 Uhr: Kokowääh ist heute tatsächlich im Rahmen von Apples „12 Tage Geschenke“ kostenlos zu haben.


Artikel vom 3. Januar: Per Mail haben uns viele Hinweise zum kostenlose Kokowääh (iTunes-Link) erreicht (Danke!). Der Spielfilm von und mit Til Schweiger steht ab sofort kostenlos zum Download bereit. Kokowääh kann als HD-Film heruntergeladen und so oft angesehen werden wie man möchte – der Download ist in HD-Auflösung 4,27 GB groß.

Unsere Vermutung ist klar: Morgen wird Apple den Film im Rahmen der „12 Tage Geschenke“-Aktion listen. Falls dies nicht der Fall sein sollte, könnt ihr den Film dennoch kostenlos beziehen. Für Unwissende fügen wir gerne noch einmal die Beschreibung zum Film ein.

Drehbuchautor Henry (Til Schweiger) hangelt sich von einer glücklosen Liebschaft zur Nächsten und beruflich kommt er auch auf keinen grünen Zweig. Wie aus heiterem Himmel erhält er ein sensationelles Angebot: er soll als Co-Autor an einer Bestsellerverfilmung arbeiten – zusammen mit der Autorin, seiner Ex-Freundin und großen Liebe Katharina (Jasmin Gerat). Während Henry auf seine große zweite Chance hofft, taucht plötzlich die 8-jährige Magdalena (Emma Tiger Schweiger) vor seiner Wohnungstür auf und stellt sein Leben auf den Kopf. Sie soll seine Tochter aus einem vergessenen One-Night-Stand sein und Henry soll sich erst mal – solange die Kindsmutter Charlotte (Meret Becker) in den USA eine Gerichtsverhandlung hat – um Magdalena kümmern. Henry ist genauso wie Tristan (Samuel Finzi), der sich bisher für den Vater der Kleinen hielt, mit der neuen Situation überfordert. Von jetzt auf gleich Vater werden ist nicht leicht. Erst recht, wenn man nebenher das Buch seines Lebens schreiben und die große Liebe zurückgewinnen muss…

Kokowääh musste sonst mit 12,99 Euro bezahlt werden. Insofern der Film morgen in „12 Tage Geschenke“ gelistet sein sollte, werden wir den Beitrag noch einmal aktualisieren. Bei Amazon bekommt der Film im Schnitt 4 von 5 Sterne, IMDb vergibt immerhin noch gute 6,4 von 10 Punkten.

Anzeige

Kommentare 35 Antworten

  1. Ob 6,4 bei imdb noch gut ist, ist wohl Ansichtssache. Ab 7 wird es für mich im Regelfall erst sehenswert. (Ausnahmen gibt es sicher viele, bei diesem Film aber nicht.)

          1. Du hast auch schon nen minus.Bei mir sinds schon 8^^
            Das wird bald schon zum running gag
            dieses System.

  2. Hallo, kann mir bitte jemand sagen, wie ich aus iTunes herunter geladene Filme unter IOS 7.0.4 vom iPad löschen kann. Vielen Dank!

  3. Bis jetzt sind die 12 Tage Geschenke ein Lacher, hab nicht einmal zugegriffen. Apple verdient durch uns Milliarden, da können die ruhig mal für gute Entwicklungen einen Rubel mehr drauf packen. Und den Usern, sowie den Entwicklern ohne inApps und Werbung danken.

    1. Nur weil dir nichts zusagt, heißt das nicht, dass es anderen auch so geht. Davon mal ab ist Apple nicht dazu verpflichtet, so eine Aktion zu starten. Immer diese Undankbarkeit.

      1. Sorry, aber da macht sich niemand in Cupertino lange Gedanken, womit er seinen treuen Kunden eine Freude machen kann. Das ist eine Werbeaktion, bei der sicherlich noch Geld an Apple fließt. Gratisfilme, -apps und -bücher gibt es jeden Tag, nur bekommen die nicht so eine exponierte Empfehlung.

        Geschenke sehen anders aus, und das kann man so auch mal sagen.

    2. Bis auf wenige Ausnahmen war bis jetzt fast jedes Geschenk etwas für mich – eigentlich würde ich mich nicht als außergewöhnlichen Kunden einschätzen aber, dass ich mich über fast alles gefreut habe, scheint ja die Ausnahme und nicht die Regel zu sein.. Wenn im AppStore eine App gratis ist hagelt es ja auch keine schlechten Bewertungen, warum also bei Geschenken??

  4. Apple hat dieses Jahr schon die iWork Suite und die anderen Apple Apps für Neukunden gratis gemacht..manche erwarten hier wohl wirklich Navigon oder Oceanhorn als Geschenk.

    Bin mit Kokowääh übrigens sehr zufrieden. Toller Film 🙂

      1. Und wenn Navigon verschenkt wird! wird doch auch gemeckert, wenn im Auto nen Naiv verbaut ist 🙂 es werden nie alle glücklich sein.

  5. Ich muss aber auch ehrlich sagen, dass ich die 12 Tage Aktion schwach finde. Vorletztes mal (2011/2012) war richtig bombig. Da hab ich Minimum 6 Dinge geladen – mittlerweile find ich es nicht wirklich überragend.. Zumal alles ja schon mal einen Tag vorher gratis angeboten wird. Also auch keine große Überraschung mehr. Der wow-Effekt bleibt aus.

    1. Wenn ich Tim Cook wäre, würde ich die Aktion in Deutschland für die Zukunft streichen. Dieses rumgenörgele ist echt unerträglich. Wenn nichts für euch dabei ist, dann ist das halt so. Für mich war auch nichts dabei.
      Aber die Höhe ist ja, sich darüber zu beschweren, dass die Geschenke schon einen Tag vorher drin sind…was kommt da noch?

  6. Ich konnte vorhin durch Zufall
    GET THE GRINGO
    mit Mel Gibson kostenlos laden….in HD….
    Schaut mal nach…. Der Film ist für Liebhaber Gibsons Klasse

  7. Da haben die Österreicher ja richtig Glück, den Till kann ich mir nicht antun, der Mann geht garnicht. Die Minions allerdings sind Klasse!

  8. Diese 12Tage Geschenke Trallalla App kann sich Apple sparen! Nichts, aber auch gar nichts was man irgendwie gebrauchen kann war bis jetzt dabei!

  9. Bin auch etwas enttäuscht als neuer Apple Kunde. Na klar, man kann es niemandem recht machen. Aber das bisherige an Geschenken war tatsächlich nicht wirklich so dolle. Da hätte ich deutlich mehr erwartet. Und das es iWorks für Neukunden ab 1.September umsonst gab ist gerade für mich sowieso überhaupt kein Argument, weil ich ziemlich bedröppelt dastehe weil ich mein damals neues iPad am 27.08. angemeldet und registriert hatte.:(

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de